Zertifikat fuer den Webzugang aendern?

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2930 Dual WAN Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Zertifikat fuer den Webzugang aendern?

Beitragvon Drusus » Sa 23.08.2008 - 22:19

Moin,

der Vigor 2930VS hat ja schon ein Certificate Management eingebaut. Problemlos konnte ich auf dem Router ein Zertifikat erstellen, dieses von meiner eigenen CA signieren und das Ergebnis wieder dem Router zufuehren. Dito lassen sich die Zertifikate der Trusted CAs ablegen.

Soweit ich das erkennen kann werden die dort administrierbaren Zertifikate aber nur bei einigen VPN Zugangsmoeglichkeiten genutzt.

Ist es moeglich das Router-Zertifikat auch fuer den builtin Webserver zu aktivieren? Dort erhalte ich naemlich bei einem Zugriff nach wie vor das sinnfreie "CN=Virgor Router" Zertifikat.

Firmware ist 3.2.0 (falls das hier eine Rolle spielen sollte).

Tschau,
Drusus.
Drusus
User
 
Beiträge: 29
Registriert: So 13.07.2003 - 19:09

Zurück zu DrayTek Vigor 2930 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste