XP - Intel PROSet: Funknetz ok, Browser ruft Router nicht au

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

XP - Intel PROSet: Funknetz ok, Browser ruft Router nicht au

Beitragvon PowerXPbook » Mi 01.02.2006 - 23:43

Hallo,
ich besitze einen
Vigor2600V series annex B mit der Firmware Version v2.5.5.3_G und kann ihn über mein Powerbook ohne Probleme ansprechen und damit ins Internet gehen.
Auf einem Dell Inspiron 6000 - Notebook mit Intel PROSet erreiche ich den Router mit guter Empfangsqualität. Mit keinem Browser (Firefox oder I.E.) kann ich den Router aufrufen. Firewalls habe ich schon deaktiviert. Als Sicherheitseinstellungen habe ich momentan "keine" aufgerufen, so daß auch evtl. WEP-Probleme nicht auftauchen können.
Wodurch wissen die Browser, daß sie den Router mit 192.168.1.1 über das Funknetz erreichen sollen?
Wer kann mir helfen - habe schon Stunden investiert.
PowerXPbook
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 01.02.2006 - 23:19

Re: XP - Intel PROSet: Funknetz ok, Browser ruft Router nich

Beitragvon frank_m » Do 02.02.2006 - 10:34

Hallo,

PowerXPbook hat geschrieben:Als Sicherheitseinstellungen habe ich momentan "keine" aufgerufen, so daß auch evtl. WEP-Probleme nicht auftauchen können.


Im Browser? Das hat nichts mit WEP zu tun! WEP muss im Router deaktiviert werden, sonst hilft es nicht. Ist es dort aktiv, dann musst du auch im Notebook den passenden Schlüssel eingeben. Auf die Anzeige der Empfangsqualität kann man sich nicht verlassen, die gibs teilweise auch schon vor der Eingabe eines korrekten Schlüssels.

Hat das Notebook eine passende IP Adresse? Entweder per DHCP oder fest konfiguriert?

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste