WLAN Bandbreitenbrennzung

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

WLAN Bandbreitenbrennzung

Beitragvon ralix » Mo 19.12.2005 - 08:36

Moin,

ich hoffe das passt hier rein.

Also ich suche einen router/dslModem, bei dem ich zb für bestimmte IP's die Bandbreite begrenzen kann. Ich teile mir mit meinen Nachbarn einen 6Mbit DSL
Anschluß. Das Problem ist wenn er jetzt sehr viel macht, und meine Freundin nebenbei zog. Merkt sie das sehr deutlich, und ich bekomme Stress ;-)

Welcher router kann das, Es muß nicht unbedinngt der neuste sein. Vielciht kann mir da einer nen Tipp geben.

MfG Ralix
ralix
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19.12.2005 - 08:32

Beitragvon nobody » So 25.12.2005 - 18:00

Mit einem Vigor 2900 / 2600 und einer aktuellen Firmware kann man das machen.
Das eingebaute QoS lässt sich auch als limiter verwenden.
Wenn Du z.B. ein 192.168.1.0/24 netz hast, dann kannst Du für das eine halbe Netz 192.168.1.0/25 und die andere Hälfte mit 192.168.0.128/25 jeweils die hälfte der Leitungskapazität reserveriern.
Besser noch als ein Bandbreitenlimiter:
Solange keiner der beiden Seiten versucht, die Leitung zu 100% auszunutzen steht allen immer die gesamte Bandbreite zur verfügung.

Das QoS hat einige wenige aber akzepierbare Nachteile:
1.) der Router ist stärker ausgelastet
2.) p2p Applikationen leiden möglicherweise etwas
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron