WLan Absturz und Netzlast - Warum stürzt mein Router nur über nacht

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2500 und des DrayTek Vigor 2500We.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Erdapfel » Do 11.09.2003 - 19:01

Hallo,

zunächt meine Konfig.

Vigor 2500WE FW2.3.8 (neuere firmware geht nicht)
2 Rechner im WLAN einer über Kabel (win98) + Netzwerkdrucker im LAN.
WEP 64Bit(Testweise und ohne nenenswerte beserung) aktiv
1&1 DSL Fair Flat

Komischerweise habe ich bemerkt das mein WLAN bis jetzt immer über Nacht abgestürzt ist. Nun Frage ich mich woran es liegt - nicht am Mond- das der Router gerade in der Zeit wo ich nix von ihm will den Geist aufgibt.

Zunächst dachte ich es liege am EMule Client und daran dass an den Router daher noch viele Anfragen kommen ohne das er diese an EMule weiterleiten kann. Doch dieses möchte ich mitlerweile ausschließen da der Router an sich einwandfrei läuft aber der WLANteil abstürzt.

Wie seht Ihr das. Vorschläge?

MFG

Dominic
Erdapfel
Ambitionierter User
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 03.07.2003 - 14:34

Beitragvon Erdapfel » Do 11.09.2003 - 20:10

Wie läuft denn dann der Austausch? Gibt es hier schon jemanden der Erfahrungen damit hat?

MFG

Dominic
Erdapfel
Ambitionierter User
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 03.07.2003 - 14:34


Zurück zu DrayTek Vigor 2500 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron