WindowsHomeServer läßt sich über das Inet nicht wecken

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

WindowsHomeServer läßt sich über das Inet nicht wecken

Beitragvon symbol » Di 11.08.2009 - 10:01

Hi @ll,

Habe mir einen WindowsHomeServer aufgesetzt, doch wie oben geschrieben, bekomme ich diesen nicht aufgeweckt.
Aus dem Lan heraus funktioniert es wunderbar mit dem folgenden Proggi: nehme dazu dieses Programm http://www.depicus.com/wake-on-lan/wake-on-lan-gui.aspx, doch von aussen leider nicht.
Ich habe den Vigor 2900 von Draytek als Router und dahinter eine Gigabitswitch von Netgaer.
Es ist im Router eine Port-Umleitung auf den UDP-Port 9 und die Zieladresse ist 192.168.1.255, der Server hat die Adresse 192.168.1.12

Schonmal danke an Alle.

Symbol
symbol
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10.05.2009 - 16:23
Wohnort: Bayern

Beitragvon nobody » Di 11.08.2009 - 11:05

WOL geht AFAIK nur innerhalb eines LANs - denn ein WOL paket wird an eine MAC adresse, und nicht an eine IP Adresse geschickt.

Soweit ich weiss hat der 2900 aber die möglichkeit ( je nach firmware )
über telnet ein WOL zu machen - und das ginge dann auch von ausserhalb.

also:
telnet zum 2900, und dort mal
?
schreiben.
kommt da was mit WOL sollte es gehen.

Es soll aber auch eine möglichkeit geben, das mit port forwarding zu tun, jedoch ist hier von anderen ports die rede.
kuck mal hier:

http://www.draytek.co.uk/support/kb_vigor_wol.html
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: WindowsHomeServer läßt sich über das Inet nicht wecken

Beitragvon Kramlinger » So 07.10.2012 - 20:39

Aus eigener Erfahrung (Vigor 2900G):

telnet zum Vigor und Paßwort eingeben
dann einfach

wol up A1B2C3DUSW

Die MAC (der Netzwerkkarte der LANverbindung des zu weckenden Rechners) also ohne : oder - eingeben, einfach hintereinanderweg.
Funktioniert wie eine Eins!
Kramlinger
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: So 07.10.2012 - 18:33


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron