VoIP mit Vigor 2200WE ?!

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

VoIP mit Vigor 2200WE ?!

Beitragvon NeedHelp » Fr 01.07.2005 - 09:52

Hallo,

kurze Frage: :?: kann ich mit dem Firmwareupgrade vom Mai 2004 2.38 Vigor 2200We tatsächlich VoIP nutzen? Davon mal abgesehen, läuft die Firmware vernünftig?

Wenn ja, was gibts da für Telefone oder gibt es einen Adapter, dass man seine "normalen" Telefone an den Router anschliesst, funktioniert es auch ohne "PC an"?

Und, macht es einen Unterschied für den Adapter (sofern es einen gibt), ob ich einen analogen Anschluss oder ISDN Anschluss habe?

Was muss ich noch beachten?

:arrow: danke :o
NeedHelp
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 03.12.2003 - 22:49

Beitragvon Petrus » Do 15.09.2005 - 15:10

wie kommst du da drauf ?
du benötigst auf jeden fall einen voip-adapter, den du erst einmal hinter den router anschliesst, hinter den kannst du dann dein analoges telefon anschliessen. dann kannst du mit deinem telefon über einen voip-provider telefonieren. unabhängig ob du analog oder isdn hast, die anrufe gehen dann ja über deine dsl-leitung raus . an deinem festnetzanschluss benötigst du weiterhin ein telefon, kombinieren kannst du beides mit dem router nicht ... das kannst du mit einem 2200vg zum beispiel,aber dort auch nur bei analoger telefonleitung ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste