VOIP mit Vigor 2200

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

VOIP mit Vigor 2200

Beitragvon Larion » Fr 14.10.2005 - 14:03

Hallo zusammen,

hab einen Vigor 2200 ohne alles (den Stand der Firmware weiß ich gerade nicht, weil ich nicht zu Hause bin..)

Problem ist folgendes.

Bis ich die FritzBox 7050 vor ein paar Monaten bekommen habe, war ich mit dem Draytek immer super zufrieden.
Nachdem die FritzBox da war, musste der Draytek erstmal in der Ecke vor sich hin dämmern, da ich an die cfg. Datei der Box nicht ran wollte und dazu auch keine Zeit hatte.

Jetzt geht das ja alles mit der neuen Firmware der 7050 (.86).

Folgende Konfiguration läuft nun in meinem Lan

PCs > Switch > 7050 > Vigor 2200 > DSL

Nun taucht das altbekannte SIP Problem auf. Bei 1und1 werden nun trotz Portfreigabe, die Nummern nicht mehr registriert.
Ich hab nun einiges gefunden, aber nichts explizit zum 2200 (ohne alles)....

Hilft das Update auf die 2.3.11 ?

sonst müsste ich wieder nur die 7050 nutzen und das gefällt mir gar nicht.

Danke schon mal...

Gruß, Larion
Larion
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 19.09.2002 - 13:34

Beitragvon hubbelpink » Mi 19.10.2005 - 18:34

schau mal da http://www.administrator.de/Fritz_Box_hinter_einen_Router_%28Draytek%29.html
so hab ich es beim Draytek 2500we gemacht.
hubbelpink
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15.10.2005 - 16:17


Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste