VoIP mit T-Online über Vigor 2600VGi

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

VoIP mit T-Online über Vigor 2600VGi

Beitragvon wandler » So 28.08.2005 - 17:59

Hallo,
hat schon jemand mit den Vigor 2600VGi (Firmwareversion v2.5.5_G) über T-Online eine Verbindung aufbauen können?
Ich habe mich jetzt bei der Telekom angemeldet, und folgende Seiten dazu gefunden:
http://www2.service.t-online.de/dyn/c/35/92/27/3592278.html
und
http://www2.service.t-online.de/dyn/c/35/92/27/3088510.html
für die Firewall.
Im Router kann ich aber nur:
    · SIP Port (habe ich auf 5056)
    · Registrar (habe ich auf tel.t-online.de stehen)
    · Benutzername (steht auf meine t-online Mail-Adresse)
    · Passwort
    · Zeitlimit (steht auf 2h)
einstellen.
Bei der Firewall habe ich noch die Werkseinstellung, da ich mich hier nicht so gut auskenne.
Für jede Hilfe oder Tipps bin ich dankbar :)
wandler
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28.08.2005 - 17:12

VoIP mit T-Online über Vigor 2600VGi

Beitragvon wandler » Di 30.08.2005 - 07:59

Hallo noch mal,
nach Auskunft von DrayTek, ist z.Z. der 2600VGi für VoIP mit T-Online, wegen fehlender Einstell-Möglichkeiten im Router, nicht möglich! :?
Eine entsprechende Firmware Version soll in Arbeit sein, einen Termin gibt es hier aber nicht. :evil:
SCHADE, SCHADE :cry:
wandler
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28.08.2005 - 17:12

Beitragvon Petrus » Do 01.09.2005 - 10:48

ist definitiv in Entwicklung und wird nicht mehr allzu lange dauern ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mäffi » Fr 02.09.2005 - 20:10

Hallo,
ich betreibe den Vigor2900VGi. Frage ist das da das selbe Problem. Ich bekomme Voip auch nicht zum laufen. Ist immer besetzt wenn ich eine TeleNr.wähle.
Bin auch t-online Kunde.

Gruß
Mäffi
Mäffi
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 24.09.2004 - 21:10

Beitragvon Petrus » Do 15.09.2005 - 14:43

hast du zufällig mal einen anderen Provider ausprobiert ?
kann jetzt so nicht auf Anhieb sagen,ob deine Konfiguration nun einen Fehler hat, oder es speziell an der Routerfirmware das selbe Problem geht. Die Vermutung mit der Firmware liegt aber nahe,da das Problem ,voip über telekom zu realisieren, erst vor kurzem gelöst wurde. Von daher denke ich mal,dass die Router alle erst mit einer neuen Firmware t-online als voip-provider können. ist jetzt aber nur eine Vermutung ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Gibt es schon eine Lösung?

Beitragvon JayJay » Sa 08.10.2005 - 11:19

Hallo Leute,
habt Ihr euren 2600 VGi zur Nutzung von VoiP mit T-Online zum laufen bekommen?
Eine kurze Info wäre nett.

Greez
JayJay
JayJay
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:46

Beitragvon wandler » Di 11.10.2005 - 13:55

Hallo JayJay,
nein, bis jetzt gibt es noch keine stabile deutsch Firmware Version mit VoIP über T-Online! :(
Du musst eigentlich nur bei DrayTek http://draytek.de/download.html nachschauen, ob dort was für deinen 2600 VGi vorhanden ist.
wandler
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28.08.2005 - 17:12

Verwirrt ist

Beitragvon JayJay » Di 11.10.2005 - 14:04

:?:
So langsam bin ich verwirrt :?: *G*
Ich dachte es wäre kein Firmware Problem des 2600 VGi.
Sondern das Problem wäre ein T-Online/T-Com Problem.
Laut Aussage vom T-Online Newsgroup Team (Thema wird dort auch diskutiert) ist mit einer Lösung durch die T-Com in der 2. Oktober hälfte zu rechnen :cry:
Mal sehen, solange müssen wir uns wohl gedulden.

Greez
JayJay
JayJay
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:46

Beitragvon Ralph Sprenger » Di 11.10.2005 - 14:22

Es ist halt immer so eine Sache:

wenn das Problem ein eigentliches T-Online-Problem ist, sich aber durch eine neue Firmware fixen lässt, kann man es auch zu einem Firmwareproblem degradieren :roll:
Benutzeravatar
Ralph Sprenger
Super-User
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 20.01.2004 - 17:10
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon wandler » Di 11.10.2005 - 16:56

NEIN, VoiP funktioniert ja bei T-Online, nur unser Router 2600 VGi fehlen in der Firmwareversion 2.5.5 bestimmte Einstellmöglichkeiten die z.B. beim 2900 VGi vorhanden sind!
wandler
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28.08.2005 - 17:12

noch mehr verwirrt ist

Beitragvon JayJay » Di 11.10.2005 - 17:08

Also,
wenn ich das im Forum richtig gelesen habe funktioniert der 2900 VGi auch nicht richtig mit VoiP über T-Online.
Der hat nach ca. 150 sec Gesprächsabbrüche.
Hat der 2600 VGi noch einen anderen Fehler ?
Wenn ja und es doch ein Firmware Problem ist, dann sollte nach ca. 6 Wochen ( siehe Wandlers Post vom 30.08.05 ) doch mal eine funktionierende Firmware bei uns aufschlagen.

Gruß
JayJay
JayJay
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:46

Firmware wann?

Beitragvon JayJay » Fr 21.10.2005 - 17:02

Hallo Leidengenossen,
leider macht es den Eindruck das die Firmware für den 2600 VGI zum nutzen von VoiP mit T-Online, noch etwas auf sich warten läst. Ein Termin zum erscheinen der gefixten Firmware scheint nicht bekannt zu sein.
Jetzt hab ich einen 300€ teuren Router zu Hause stehen den ich nicht nutzen kann, wofür ich Ihn gekauft habe.
SCHADE :cry:

Greez und schönes Wochenende
JayJay
JayJay
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:46

never ending storie...

Beitragvon comnext » Sa 22.10.2005 - 20:56

Tja wie lange soll ich nun warten, ...
Ist alles da, TDSL, Flat, VoIP-Freiminuten, bloss kein passender Router...
Also so langsam schaue ich mal was die anderen Hardwareanbieter so anbieten...
comnext
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31.05.2002 - 15:07

es gibt doch eine Lösung

Beitragvon Adula » Sa 22.10.2005 - 21:19

schaut doch mal in diesem Forum unter dem Thema
DSL-Telefonie von T-Online in die Nachricht von Petrus Verfasst am: Do 15.09.2005 - 15:28

bei mir klappt es jetzt.

Adula
Benutzeravatar
Adula
Ambitionierter User
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 13.08.2005 - 06:33
Wohnort: Berlin

nach 180 sec Schluß

Beitragvon JayJay » Mo 24.10.2005 - 16:33

@Adula
Erstmal danke für den Tip mit Petrus, jetzt funktioniert es bei mir auch, aber leider nur für 180 sec :o
Ist den bei dir auch nach 180 sec Schluß ?
:?: Bei mir wird dann das Gespräch abgebrochen.
Keine Ahnung warum.
Oder ist das das T Com Problem ?

Greez
JayJay
JayJay
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:46

Nächste

Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron