Virtual TA und ISDN Frage

Faxen, virtuelles Modem

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon bernostern » Sa 05.04.2003 - 12:01

Hallo,

also ich hab gar keinen Plan, was ein Virtual TA ist und was man mit dem machen kann. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Ist es außerdem möglich die ISDN Funktion weitergehend zu nutzen? Z.B.: wenn ein Anruf eingeht, soll ne mail verschickt werden mit der Rufnummer des Anrufers, faxen etc?
Wahrscheinlich brauche ich ZusatzTools, welche nehmt ihr her (event. freeware?)?

Gibt es da Infos wo ich ein bisserl was über dieses Thema lesen kann, um einen Einstieg zu finden?

Ich kenn sowas aus grauer Vorzeit mit ner Fritzcard, das war ganz cool, aber da ist auch ne Fax usw. -Software dabei. Kann ich diese Software event. weiterverwenden?

Danke,
Bern

P.S.: Vigor 2200X
bernostern
User
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 20.12.2002 - 14:48

Beitragvon Rheinlaender » Sa 05.04.2003 - 20:52

also ich hab gar keinen Plan, was ein Virtual TA ist und was man mit dem machen kann.

Virtual TA stellt Dir soweit Du den Vigor an ISDN hängen hast die Remote-CAPI-Schnittstelle zur Verfügung, so daß Du auch Anwendungen einsetzen kannst die nicht IP- bzw. Internet-basiert sind und direkten Zugriff auf eine ISDN-Karte benötigen. Beispiel hierfür ist Fax-Software wie WinFax etc. Prinzipiell sollte damit jede Software laufen, die auch mit der CAPI einer ISDN-Karte läuft. VTA gibts natürlich nur bei Vigors mit ISDN und wenn dieses auch als Anschluß genutzt wird, d.h. nicht wenn nur DSL vorhanden ist.

Allerdings soll die VTA des Vigor nicht besonders sein. Weiß ich aber nur von anderen und auch nichts genaues, eigene Erfahrungen habe ich damit nicht. Übrigens solltest Du daran denken, daß durch den Virtual TA auch Sicherheitsprobleme entstehen können, z.B. ist Dein Rechner wieder angreifbar für 0190-Dialer, was er mit Router und ohne Virtual TA kaum ist.

Gibt es da Infos wo ich ein bisserl was über dieses Thema lesen kann, um einen Einstieg zu finden?

RTFM - read the fucking manual :D Wie wäre es denn mal mit einem Blick in das VTA-Kapitel des Vigor-Handbuchs? Ansonsten: Google ist Dein Freund, such einfach mal nach "virtual ta" und "capi" etc. :p
Benutzeravatar
Rheinlaender
Ambitionierter User
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 20.04.2002 - 16:05


Zurück zu Virtual TA und Remote CAPI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron