Virtual TA - Anmeldung beim Client

Faxen, virtuelles Modem

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon FrankW » Sa 13.04.2002 - 21:32

Ich habe mich (fast) für einen Vigor 2200X für unsere Firma entschieden. Eine Frage ist noch offen: muss ich den Benutzernamen und das Kennwort beim TA-Client jedesmal neu eingeben, wenn ein PC gebootet hat, bzw. der Cleint gestartet wurde?
FrankW
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13.04.2002 - 21:29

Beitragvon Cardan » So 14.04.2002 - 00:18

Nee....das login erfolgt automatisch.

CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen


Zurück zu Virtual TA und Remote CAPI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste