Vigor2800Vg und IPv6?

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor2800Vg und IPv6?

Beitragvon Viper780 » Mi 01.12.2010 - 11:52

Mein Frage ist kann der 2800VG von Haus aus IPv6? wenn nicht wie bring ichs ihm bei?

Bei mir wird in kürze alles darauf umgestellt und würde gerne mein Modem/Router/Gateway Liebling behalten vorallem da der Vigor2830Vn noch etwas auf sich warten lässt
Viper780
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18.03.2009 - 12:36
Wohnort: Wien

Beitragvon andreastc » Mi 01.12.2010 - 12:27

Hi,

die Vigor 2800serie unterstützt kein IPv6...
Man kann es ihm auch nicht beibringen.
Welcher Provider soll das denn sein, der in kürze auf IPv6 umstellt?
andreastc
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13.10.2010 - 09:08

Beitragvon Viper780 » Mi 01.12.2010 - 12:40

Intern haben schon viele Österreichische Betreiber auf IPv6 umgestellt (Liwest, Telekom, UPC,...)

bei manche kann man als Kunde dann auch IPv6 bestellen und ich möchte hier intern (und wenn möglich auch extern) alles auf IPv6 umstellen.

Vorallem da die IPv4 Adressen wohl Ende 2011 dann ganz aus sind und keine neuen nach kommen.

Aber das muss ich mir noch alles überlegen, vorallem ob ich dann noch bei den Draytek Routern bleibe
Viper780
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18.03.2009 - 12:36
Wohnort: Wien


Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron