Vigor 2800 + Arcor nur halber DL-Speed

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 2800 + Arcor nur halber DL-Speed

Beitragvon Toolios » Di 23.01.2007 - 16:03

Hallo,

ich hab da so ein Problemchen mit unserem Vigor 2800 welches mich mitlerweile zum verzweifeln bringt :(

Wir haben seit neustem einen Vigor 2800 und wir bekommen nur die halbe DL-Bandbreite, sieht man auch in der Onlineinfo im Router.
Vorher hatten wir einen Vigor2600X und es lief alles problemlos.
Nach mehreren Versuchen mit den Einstellungen, alle Firmwares (alte, neue und betas) ausprobiert, Kontakt zum Vigor Kundendienst mit Test von Beta-Firmware, doch leider ist keine besserung in sicht.

Habe die MSS einstellungen korrigiert, hab die maxdnrate erhoeht und ausprobiert und es will einfach nicht richtig funktionieren.

Ich brauche mal ne gescheite Info :D zur beseitigung meines Problems.
Ich habe auch schon viel in Foren gesucht und gelesen aber einen eindeutigen thread zur Lösung meines Problems konnte ich noch nicht finden.

Nur nochmal zur Info, wir haben Arcor Preselect ADSL6000 und bekommen momentan nur ca. die haelfte an Downspeed, wie oben schon erwähnt.


Im voraus vielen Dank

Gruss
Der Toolios
Toolios
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 23.01.2007 - 15:51

Bitte Routereinstellungen präzisieren.

Beitragvon cigamo » Mo 19.02.2007 - 22:28

Hallo Toolios!

Das Problem kann viele Gründe haben!
Es kann an der Telefon-Leitung liegen, an den Routereinstellungen oder aber einfach an der Firewall!
Ich habe zum Bleistift momentan Arcor 16Mbit aber de fakto nur 12-13Mbit - und das auch mit sehr häufigen Instabilitäten. Und stelle deshalb immer zum einfachen Surfen auf ADLS2 zurück. Das sind dann nur ca. 8Mbit dafür stabil.

Jedenfalls wenn du eine Software-Firewall hast, probiere erst aus, diese auszuknipsen. Wenns danach schneller ist, dann hast du den Grund.
Ansonsten wäre es interessant, deine SNR Margin sowie Loop Att. zu erfahren. Das sagt einiges über Qualität deiner Telefon-Leitung aus.

Welche Modulation hats du bei PPPoeA eingestellt? G.DMT? Ein Screenshot wäre hier hilfreich.
cigamo
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19.02.2007 - 22:17


Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron