Vigor 2800 2 mall Ports freigeben geht nicht

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 2800 2 mall Ports freigeben geht nicht

Beitragvon teils-ger » So 01.11.2009 - 22:10

Hallo ihr

Ich habe mir den Vigor 2800 zugelegt und der geht auch so im großen und ganzen recht gut, außer das ich es noch nicht hinbekommen habe die Ports vom Spiel Supreme Commander Forged Alliance ( 2 mall) im Router Freizugeben so das 2 zusammen aus dem LAN im Netz zusammen spielen können.

Es geschieht folgendes ich mache ein Server auf alles geht alle kommen rein ping ist ok. Und wenn sich jemand aus dem LAN mit einwählt dann ist er sofort Unsynkron zu allem und alle werden NIL oder noch besser alle fliegen einfach raus und das war’s dann, ich bin natürlich zu ihn Synchron.

ich habe schon versucht ihn die ports freizugeben wie auch mir geht alles nur keiner aus dem LAN kann halt mit machen. Auch mir die DMZ zu geben und ihn nur die Ports 6112 utp und tcp zu geben hat nichts gebracht… eben so wie UPNP was das spiel nicht unterstützt .

Natürlich haben alle Rechner eine Feste IP und Firewalls von Antivir sind richtig eingestellt. Wenn ich meinen alten Linksys Router benutze dann geht auch alles und auch mit einen Vigor 2600 habe ich keine Probleme.

Ich weis nun auch nicht mehr so weiter was ich noch machen soll vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe, oder ob der Router überhaupt so was kann?

Schon mal Danke im Voraus
teils-ger
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22.10.2009 - 19:52

Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste