vigor 2600 und Probleme mit DYNDNS

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

vigor 2600 und Probleme mit DYNDNS

Beitragvon weisnix » Di 01.02.2005 - 09:39

Hallo,

sorry, aber ich habe nicht alle aktuellen Daten da Gerät nicht vor Ort. Vielleicht habt Ihr trotzdem einen Rat.

Es geht um einen 2600er Vigor mit DynDNS Eintrag. Die Firmware ist recht aktuell (etwa ein halbes Jahr alt und mit der Vorgängerversion klappte es auch nicht ordentlich).
Das ganze hängt an einem T-DSL Anschluss mit 3MBit Down und 512k Up.

Etwa alle zwei Monate ist das Gerät über DynDNS nicht mehr erreichbar. Alles andere funktioniert. Wenn wir ihn aus und wieder einschalten ist wieder alles in Ordnung. Dieses tritt auch nicht nur bei einem Gerät auf.
Gibt es hier eventuell grundlegende Probleme. Die fehlenden Daten kann ich morgen nachreichen (genaues Modell, Firmware ....).

Sorry für die wenigen Infos aber vielleicht weiss ja jemand so noch etwas.
Gruß
weisnix
weisnix
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 17.06.2004 - 08:08

Beitragvon cne51 » Di 01.02.2005 - 14:21

Hi,

du müsstest in dem Falle mal prüfen ob der Router in dem Moment Online ist und ob die WAN IP auch korrekt bei dyndns.org aktualisiert ist.

Können zu dem Zeitpunkt User vom LAN ins Internet?

Funktioniert der Dienst im LAN der angesprochen werden soll?

Sind evtl IP-Filter aktiviert, die durch den Timer verändert werden?
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon weisnix » Do 03.02.2005 - 13:28

Hallo,

ich bin gerade wieder vor Ort. Erstmal die Daten: Es handelt sich um Firmware 2.5 und

- Zugriff vom Lan ins Internet funktioniert
- Timer ist nichts gesetzt
- Die Verbindung steht auf immer aktiv.
- IP Filter ist nichts gesetzt ausser Standard. Es geht um einige Portweiterleitungen auf einen Server.

Ob DynDNS dann Hänger hat, kann ich nicht wirklich beurteilen, da sich hier nur hin und wieder Aussendiensler einwählen um mit Tobit zu replizieren und das dann auch mal ein paar Tage gar nicht gemerkt wird.
Ich werde wohl mal die Firmware aktualisieren und beim nächsten Mal schauen ob ich via IP drauf komme.
Allerdings haben wir das Problem schon eine ganze Zeit und beim letzten Mal hatte ich auch die Firmware schon aktualisiert. Mal abwarten.

Danke und Gruß
weisnix
weisnix
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 17.06.2004 - 08:08


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron