Vigor 2200X bgl Teledat 820 2600 bgl 830

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Vigor 2200X bgl Teledat 820 2600 bgl 830

Beitragvon pixide » Fr 18.03.2005 - 12:50

Hallo,

der Teledat Router 820 scheint dem Draytek Vigor 2200X
und der Teledat Router 830 dem 2600 zu entsprechen.

Nur dass die Deutsche Telekom da eine Telekom-Firmware drauf hat, die auch eine Budgetverwaltung vorsieht.
Somit sind Überschreitung von Zeit oder Volumen überwachbar und der Router schaltet bei Überschreitung eines Schwellwertes den WAN Zugang ab.

Gibt es irgendjemand hier, der gute Verbindungen nach Taiwan hat und vielleicht den dortigen Entwicklern vorschlagen könnte, daß diese es bitte zukünftig in alle FW-Versionen für alle Modelle integrieren bzw für die alten hinzufügen ?

Die Funktion hat sonst nur noch die AVM! Box-Serie - und auch da erst nachdem ich mit einem Entwickler sprach.
Eventuell gibt es auch hier einen Coder, der sich die FW der Telekom mal anschaut.


Danke + Gruß,
pixide

P.S.: Das DNS-Proxy-Problem im 2200 & 2500We ist zwar etwas besser, aber immer noch da - seit einem Jahr ! Vielleicht könnte man das auch mal lösen ..... :) - inzwischen berichtet ja schon die c´t davon .....
pixide
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18.03.2005 - 12:28

Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron