Unterstützung für NT 4.0SP6a Server?

Faxen, virtuelles Modem

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon allmind » Mi 29.05.2002 - 09:11

Hallo zusammen!
Ich würde den VT-Klient gern auf unserem Exchange-Server aufsetzen und RVS-COM installieren, damit Faxe und Voiceaufzeichnungen über den Router an Exchange weitergegeben werden können.
Gibt es eine VT-Version für NT 4.0 Server?
Jemand gab mir den Tipp die Win98-Version zu benutzen, allerdings bleibt der Server damit beim Herunterfahren hängen!!!
Wir benutzen einen DrayTek Vigor 2200W mit der aktuellen Firmware.
Bis später, Alexander. ???
allmind
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 28.05.2002 - 12:54

Zurück zu Virtual TA und Remote CAPI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron