TrafficLogging - Sammlung aller Möglichkeiten

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon BjR » So 10.08.2003 - 20:35

Hallo zusammen!

Ich habe lange im Internet gesucht, und doch nur ungenügend klare Antworten bekommen. Ich würde gern mal wissen, welcher Draytek welche Möglichkeiten bezüglich des Traffic Loggings mit sich bringt. Mich persönlich interessiert der 2500We, und ich denke viele andere auch, dank 1und1 :) Wenn ich richtig informiert bin, sind wohl die hardwarenahen Wege snmp und syslog. Bei smnp scheint es jedoch so zu sein, dass der wan-Traffic nicht einzeln angezeigt wird. Syslog braucht einen ständig laufenden Rechner dazu? Gibt es weitere Möglichkeiten? Gibt es Lösungen zum Problem? Gibt es die Infos im Webinterface (versteckt?), so dass man das parsen könnte? Und dazu gleich noch die Frage, welchen Sinn die Anzeige der Anzahl von TX/RX-WAN/LAN-Pakete hat, und ob es dafür eine einfache Umrechnungsmöglichkeit gibt. Aber ohne einzelne Paketgröße wohl eher nicht, oder?
So, genug der fragen und ich hoffe andere interessiert das auch....

Björn
BjR
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10.08.2003 - 20:12

Beitragvon BjR » Mo 18.08.2003 - 19:48

in eigener Sache :)
Habe mal den Draytek-Service kontaktet, und die liessen folgendes von sich hören:
Thanks for contacting to DrayTek and showing with us the news. About the functionality of SNMP,our RD are improving now. They plan to re-modify the SNMP funciton,and merge into the further firmware. Please wait for some days.

Bin ja mal gespannt, ist ja auch sehr interessant bezüglich einiger anderer Threads hier ....
Grüsselchen!
BjR
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10.08.2003 - 20:12


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste