Tracker Registrierung????

NAT, Open Ports, Port Redirect, Address Mapping, Port Trigger, Instant Messenger, Netmeeting, Serveranwendungen wie FTP und Gameserver, Peer2Peer, eDonkey, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Tracker Registrierung????

Beitragvon Anja84 » Fr 20.01.2006 - 16:55

Hallo Jungs,

kurze Frage. Bei einschlägigen Txxxxxx.txxx Seiten ist ja meistens der DL nicht so hoch weil es wenige Seeder gibt.
Jetzt habe ich von Anti_lech Trackern gehört. Allerdings muß man sich dort registrieren.
Hat da jemand Erfahrungen oder soll ich da lieber die Finger von lassen.
Angeblich soll der DL bei derartigen Trackern wesentlich besser sein???
Gibt es Tracker die empfehlenswert sind :?:

MfG
Anja84
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 29.12.2005 - 22:54

Beitragvon kdd » Mo 23.01.2006 - 15:55

Moin,
:oops: ich bin ja so einiges gewohnt, aber ich verstehe kein Wort von dem was du meinst :oops:
Es muss sich also um Spiele handeln ??? Wer versteht etwas und kann weiterhelfen ? Ich nicht :!:
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Rouven » Mo 23.01.2006 - 17:03

Sie meint BitTorrent.

TIPP
(Benutze den Bittorrent Client Azureus.)
Gruss Rouven
Benutzeravatar
Rouven
Power-User
 
Beiträge: 230
Registriert: Di 19.04.2005 - 11:37
Wohnort: Kiel

Beitragvon nobody » Mo 23.01.2006 - 21:19

Azureus ist nicht schlecht - aber ohne einen guten Tracker nützt das Programm auch nicht viel.

In jedem fall dürfte ein Tracker, der seinen mitgliedern eine Ratio von 1:1 oder besser vorschreibt, zu empfehlen sein.
Vorsicht ist jedoch bei der Anmeldung zu beachten, so man noch nicht weiss, was einen erwartet. Es kann ja auch statt dem erwünschten Tracker eine Organisation dahinterstecken, die E-mail adressen sammelt. Nacher ist dann die Mailbox voll mit Müll.
Also besser eine extra Mailadresse für solche Fälle verwenden.
Im übrigen würde ich natürlich nirgendwo meinen wohnort etc. und tatsächliche persönliche Angaben hinterlassen. Wer weiss wo das dann irgendwann landet!
Also, auf keinen Fall mehr als die E-mail adresse im Anmelde-formualr korrekt angeben. Den Rest mit fake auffüllen.

Ich bin kein spezialist für P2P, daher habe ich keine guten informationen zu Privaten Trackern parat.
Ich vermute sogar, dass man dort, wo es wirklich etwas gibt, eventuell nur mit einer Einladung Mitglied werden kann.

Aber www piratebay dot org ist obwohl für jeden offen trotzdem eine gute wahl.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Anwendungen und Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste