Teleworker Einwahl mittels VPN Ipsec ermöglichen

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Teleworker Einwahl mittels VPN Ipsec ermöglichen

Beitragvon Bavaria » Do 24.01.2008 - 15:01

Hallo,
in der Firma haben wir einen Vigor 2900.
Ich habe jetzt diesen so konfiguriert, dass eine Einwahl über ipsec möglich ist.

Jetzt habe ich versucht von zu Hause eine Verbindung mittels smart vpn client herzustellen, was aber nicht klappt.
Laut dem Draytek support muss ich auf aktiv klicken und dann in der dos box den router anpingen bis 4 mal ip sicherheit wird verhandelt kommt, danach soll ich bis zu einer Minute warten und dann können Daten übertragen werden. Also habe ich 1 Minute gewartet und versucht eine Remote Verbindung über mein Remote Tool(Radmin) herzustellen. Es kommt aber keine Verbindung zu Stande, Windows XP Firewall habe ich komplett ausgeschaltet.

Screenshots smart vpn client:

http://img100.imageshack.us/my.php?imag ... 179go7.jpg
http://img240.imageshack.us/my.php?imag ... 292qx9.jpg

Hat Jemand einen Tipp, da ich das schnell lösen muss, da ein Kunde diese Verbindung zukünftig nutzen soll
Bavaria
User
 
Beiträge: 15
Registriert: So 02.05.2004 - 03:27

Beitragvon nobody » Do 24.01.2008 - 22:03

Die häufigsten Gründe, warum es nicht geht:
1. Der Client ist hinter einem NAT Gateway/Router
2. Der Client hat keine statische IP Adressse und trotzdem verwendest Du in deinem VPN profil einen eigenen preshared key (verwendet werden kann nur der PSK unter VPN, allgemeine einstellungen in diesem fall).

Liegt es an keinem der beiden, dann versuch es erstmal mit PPTP. Geht das, stelle die Verbindung danach auf IPSec um.

Hilft auf das nicht weiter, so wäre es interessant zu wissen, wie das VPN profil eingerichtet ist, und Wie der Internetzugang Deines Clients beschaffen ist.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron