Syslog - nicht im Router selbst?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2700, Vigor 2700G und des DrayTek Vigor 2700Gi, sowie der VoIP Modelle Vigor 2700V, Vigor 2700Vi, Vigor 2700VG und DrayTek Vigor 2700VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Syslog - nicht im Router selbst?

Beitragvon Vigorfan » Fr 26.08.2011 - 14:32

Hallo!

Ich meinen Vigor 2700 als Router vor eine Fritz!Box 7390 gestellt, weil die Fritz!Box einfach keinen richtigen Sync an meiner 16000er-Leitung machen will. Der 2700 läuft problemlos ;-)

Nun meine Frage: In der 7390 kann man das Syslog per Browser in den Firmware der Box einsehen, filtern usw. Man sieht sofort, wann die Box sich neu eingewählt hat, ob es Reboots gegeben hat usw.

Ich habe beim Vigor 2700 diese Funktionalität nicht gefunden, nur ein Syslog-Programm, das man auf dem Computer installieren kann. Was ist aber nun, wenn der Rechner über Nacht nicht läuft? Dann kann man ja wohl die Vorkommnisse des Vigor 2700 nicht mitschneiden oder hat er doch einen internen Syslog-Speicher?

Geht es vielleicht mit Telnet oder so?

Schonmal vielen Dank für die Aufklärung!
Mfg
Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

Zurück zu DrayTek Vigor 2700 / Vigor 2700V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste