Speedtest: PPtP, L2TP o.IPSec,Openvpn,SSLTunnel

Alles rund um die Hardware der DrayTek Multi-WAN Router Serie Vigor 3200.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Speedtest: PPtP, L2TP o.IPSec,Openvpn,SSLTunnel

Beitragvon nobody » Fr 12.04.2013 - 23:34

Ich habe zum testen das genommen was ich habe:
VDSL-25 (Draytek 3200)+ kabel 50 (Draytek 2950) , jeweils 4Mbit upstream, QoS an.
Einen Windows PC mit antivirus programm, und alle VPN varianten als dial-up client installiert.
Nun, per SMB eine datei sowohl hin, als auch zurück kopiert.

Die ergebnisse:
PPTP, Lt2P: 2.2Mbit/s
SSLVPN: 550Kbit/s
openVPN: 700Kbit/s

Dazu vergleich mit Lan2Lan VPN (3DES-SHA1): 2.7MBit/s

So gesehen, ist die (mittlerweile ja nicht mehr ganz so) neue technik zwar möglicherweise in schwierigen situatonen immer noch in der lage einer verbindung überhaupt aufzubauen, jedoch, solange man das nicht unbedingt braucht, besser standard VPN nehmen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Zurück zu DrayTek Vigor 3200 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron