SNMP-Erweiterung eines Agents mit Java

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

SNMP-Erweiterung eines Agents mit Java

Beitragvon Ruth » Fr 09.09.2005 - 14:30

Hallo zusammen,
ich muss einem bereits existierenden Agent mit Java SNMP beibringen. Es sollen dabei die installed based Informationen (in Form von MIBs) serverseitig ausgelesen werden und in einem remoteprozess in ein xml-file umformatiert werden. Danach wird das ganze per DTS in ein SQL-DB eingespielt.
Ich habe nun alle MIBS zusammen und muss sie nun per SNMP /Java abfragen. Könnt ihr mir hierzu Tips geben? Ein Beispielcode wäre sehr hilfrei!
Ruth
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 09.09.2005 - 12:40

Beitragvon mikko » Sa 10.09.2005 - 12:17

snmp mit java zu realisieren ist nicht ganz einfach und auch nicht in 5 minuten gemacht. es gibt aber pakete, mit denen man das leicht realisieren kann. für welche art von software soll das sein (lizensierung)?
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Ruth » Mo 12.09.2005 - 08:12

Hi Mikko.
Danke für Deine mail. Ich selbst benutze MS Windows 2000. Für die Java-Umgebung benutze ich JDeveloper, ich hoffe Du hast diese Software gemeint :)
Ruth
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 09.09.2005 - 12:40

Beitragvon mikko » Mo 12.09.2005 - 16:37

nein. :D ich hatte eigentlich die lizens des agent gemeint. welche ist das / soll das werden?

benutzen kann man folgende apis, z.b. joesnmp (gpl) oder adventnet (kommerziell). bei joesnmp ist die doku nicht gerade berauschend (besser gesagt, ich habe keine richtige gefunden), aber fragen werden von den programmierern auf sourceforge prompt beantwortet. joesnmp habe ich auch für meinen tcdr benutzt (siehe signatur) und könnte dir da auch behilflich sein, falls es fragen gibt. bei adventnet ist die doku natürlich hervorragend. ireasoning bietet, glaube ich, auch noch eine kommerzielle api an.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Ruth » Di 13.09.2005 - 11:01

Da der Agent komplett neu programmiert und implementiert wurde, hat er keine Lizenz. Ich muss diesen bestehenden Agent nur noch die "Add ins" geben -> SNMP-Funktionalität. Die benötigten Mibs hab ich alle beisammen. Der Agent ist auf allen kundenservern verfügbar und hat einen DataCollector. Der Inhalt wird dann in ein temp. File geschrieben -> bei mir ein XML-File. Ich werde nur mit SNMP Gets arbeiten. Was wichtig ist: diese FUnktionalität wird Bestandteil eines komerziellen Produkts sein, es wäre also am besten, wenn ich nur Sachen einbaue, bzw. Tools benutze, die frei verfügbar sind...
Ruth
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 09.09.2005 - 12:40

Beitragvon mikko » Di 13.09.2005 - 19:21

habe jetzt nocheinmal nachgeschaut. joesnmp ist nicht gpl sondern lgpl. damit dürfte dem einsatz in ein kommerziellen produkte nichts im wege stehen. es ist die einzigste nicht-kommerzielle snmp-api, die ich kenne. get, set, walk und traps etc. ist möglich mit joesnmp. daher kann man alle verfügbaren mibs per walk einschl. values abfragen oder einzelne values per get (oder auch im bulk) abholen.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Ruth » Mi 14.09.2005 - 07:41

Hab mir gestern gleich mal das gesamte joesnmp-paket runtergeladen. Ich denke die SnmpObject.java - Klasse könnte für mich u.a. sehr hilfreich sein - Vielen Dank! :lol: Wer echt nett, wenn ich Dich nochmals "belästigen" dürfte :wink:, denn ich denke es werden schon noch Unklarheiten oder Fragen dazu entstehen! Kann aber wirklich so mal gut starten!

Gruss Ruth
Ruth
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 09.09.2005 - 12:40

Beitragvon Ruth » Mi 14.09.2005 - 07:47

ich meinte snmpObjectId.java :roll:
Ruth
User
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 09.09.2005 - 12:40

Beitragvon mikko » Mi 14.09.2005 - 13:22

Wer echt nett, wenn ich Dich nochmals "belästigen" dürfte , denn ich denke es werden schon noch Unklarheiten oder Fragen dazu entstehen!


kein problem.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste