Routereinstellungen Ports für Konfiguration ändern, HTTPS?

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Routereinstellungen Ports für Konfiguration ändern, HTTPS?

Beitragvon Lastwebpage » Mo 01.06.2009 - 12:08

Hallo,
da ich einen HTTP und FTP Server einrichten möchte,
habe ich die Ports für FTP und HTTP geändert.
(Ich muss zugeben so 100% sicher ob man das überhaupt machen muss, und wozu das gut ist, bin ich nicht.)
also, um das ganze einheitlich zu gestalten, unter Systemmanagment->Verwaltung:
Telnet:8023
HTTP:8080
FTP:8021

HTTPS:8443

Telnet und HTTP ist klar, die braucht man zum Konfigurieren des Routers,
FTP wohl für Firmware Aktualisierungen, wenn man sie automatishc ausführen lässt. (Gut das funktioniert nach änderung des Ports wohl eh nicht mehr)

Aber wozu ist der Porteintrag HTTPS in "Verwaltung"?

Peter
Lastwebpage
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 22.11.2008 - 18:01

Beitragvon nobody » Mi 03.06.2009 - 19:05

Solange Du keinen http Server, der Daten verschlüsselt mit den clients austauscht betreiben willst, muss dich der https-port nicht interessieren.

Man muss nicht in jeden Fall die Ports ändern, aber es ist besser es zu tun.
( wenn Du die remote-verwaltung des Routers abschaltest/nicht benötigst, kannst Du meistens die Ports lassen, wie sie sind).
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon Lastwebpage » Mi 03.06.2009 - 23:21

Danke für die Info.
Lastwebpage
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 22.11.2008 - 18:01


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste