Router automatisch booten

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Router automatisch booten

Beitragvon verne » Mo 18.01.2010 - 12:11

Hallo zusammen,

liebe admins falls mein HTread hier falsch sein sollte bitte verschieben.

Gibt es eine Möglichkeit den Router automatisch einmal am Tag oder zu bestimmten Uhrzeiten komplett zu booten.
Habe das Problem das er sich in unregelmäßigen abständen aufhängt und ich nicht immer vor Ort bin. Somit habe ich mir gedacht das ein automatischer Reboot einmal am Tag oder während Arbeitszeiten alle zwei drei stunden helfen könnte.
Soviel Traffic läuft da jetzt nicht drüber das es da zu Problemen kommen könnte.

Vielen Dank für die Hilfe.

Vergessen ist ein 2900V.
verne
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18.01.2010 - 12:05

Beitragvon nobody » Di 19.01.2010 - 13:17

ich hatte da mal was gemacht mit CURL und einem cronjob:

curl "http://admin:password@ip.addr.des.routers/cgi-bin/reboot.cgi" -d "sReboot=Current&submit=%20%20OK%20%20"

Da aber die antworten und Befehle je nach Firmware unterschiedlich sind, musst Du das selber testen
(vorher: backup der firmware - sonst machst Du vielleicht einen automatischen reboot mit Factory config, und, dann ist alles weg!)
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron