Realisierung Terminal Serve, DynDNS. Welcher Route - Ich möchte einen eigenen Server mit ISDN

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon dhenninger » Sa 28.06.2003 - 06:36

Hallo Zusammen!

Ich möchte gerne einen Terminal Server (Windows 2003) über DynDNS verfügbar machen.

Da ich kein DSL habe, und wahrscheinlich auch niemals bekommen werde, muss ich hier auf ISDN zurück greifen.

Hier habe ich mir vorgestellt, dass meine Aussenstellen sich per ISDN in einen Router einwählen, der Router bei mir dann automatisch online geht, und dem Client die IP-Adresse mitteilt. Der Client soll dann wieder offline gehen, und die Terminal Server Session über Internet mit der jeweils aktuellen IP-Adresse aufrufen.

Kennt hier jemand eine Lösung, oder einen Link?
Was benötige ich hier für eine HArdware?

Danke und Gruß,
Daniel
dhenninger
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28.06.2003 - 06:20

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron