QoS packet drop normal?

Bandbreitenmanagement, QoS, Load Balance, Backup, ... bei DrayTek Modellen mit mehr als einem WAN-Port.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

QoS packet drop normal?

Beitragvon Salocin » Mo 19.09.2011 - 15:42

Hallo,
wir haben unseren defekten Vigor 2910G durch einen Vigor 2910VG ersetzt. Nun bekomme ich allerdings folgende Meldungen (ca 136/Stunde):

Code: Alles auswählen
Sep 19 11:50:45 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop inbound packet of WAN[1]...
Sep 19 11:50:48 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop inbound packet of WAN[1]...
Sep 19 11:56:18 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop inbound packet of WAN[1]...
Sep 19 11:57:24 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop inbound packet of WAN[1]...
Sep 19 11:59:31 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop outbound packet of WAN[1]...
Sep 19 11:59:47 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop inbound packet of WAN[1]...
Sep 19 12:00:08 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop outbound packet of WAN[1]...
Sep 19 12:01:35 192.168.0.2 Vigor: [QoS] Drop outbound packet of WAN[1]...


Ich habe momentan in QoS nur Bevorzugung ausgehender ACK's, 25% für ssh und 25% für https eingestellt.
Sind diese Meldungen normal? Der Vorgänger router hat diese Meldungen nicht produziert und ich habe die config übernommen (und per Hand kontrolliert und berichtigt).

Weitere Infos, längere log Auszüge kann ich gerne bei bedarf liefern.
Salocin
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19.09.2011 - 15:27

Zurück zu Dual-WAN - Load Balance, Failover / Backup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste