plötzlicher Verbindungsabbruch mit UMTS-Modem

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

plötzlicher Verbindungsabbruch mit UMTS-Modem

Beitragvon SCReeM21 » Mi 02.01.2008 - 20:03

allo Leute!

Ich hab mir vor kurzem einen Vigor 2800vgi gekauft und habe da die aktuelle Firmware aufgespielt!
An dem USB-Anschluss des Vigors habe ich ein UMTS-Modem (Huawaii 220) angeschlossen,über das sich der Router auch problemlos ins Internet einwählt.
Außerdem kann ich auch problemlos mit dem Laptop über WLan surfen!Starte ich aber auf dem Laptop z.b. das Windows Update oder den MSN Messenger beendet der Router die Internetverbindung des UMTS-Modems und verbindet sich nach ca. 2 minuten wieder von allein.Wenn der Router die Internetverbindung beendet hat,kann ich aber trotzdem noch auf den Router zugreifen (per Wlan)!Sobald der Router die Internetverbindung wieder aufgebaut hat,kann ich aber mit dem Laptop nicht mehr surfen,sondern muss am Laptop das Wlan aus- und wieder einschalten und dann kann ich wieder problemlos surfen!Starte ich wieder das Windows-Update oder den MSN Messenger,wird die verbindung wieder beendet.

Zieh ich aber das UMTS Modem ab und schließe es direkt am Laptop an,kann ich problem los das Windows-Update starten und es funktioniert auch der MSN-Messenger einwandfrei.

An was kann das liegen,dass der Router immer die I-Net Verbindung beendet?

MfG
SCReeM21
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 02.11.2007 - 16:31

Beitragvon SCReeM21 » So 13.01.2008 - 16:56

kann mir denn niemand mit meinem problem weiter helfen?
SCReeM21
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 02.11.2007 - 16:31


Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron