PCAnywhere timed out

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Zurrigo » Mi 06.08.2003 - 22:15

Hallo,

langsam verzweifel ich: ich sitze mit meinem Laptop (NT 4.0,
PCAnywhere 8.01) hier, gehe über einen Vigor 2500 WE per
Ethernet ins Internet (T-DSL) und versuche auf einen entfernten Webserver Wartungsarbeiten durchzuführen. Nur funzt es nicht. Folgendes habe ich bereits gemacht:
brav meinem Rechner die 192.168.1.10 verpasst.
in der Portumleitungstabelle die TCP 5631 und UDP 5632 auf die interne Adresse mit identischen Ports umgeleitet. StandardGateway (192.168.1.1) in Netzwerkverbindung eingetragen. DNS-Dienst eingetragen (192.168.1.1) und IP-Forwarding aktiviert und es klappt immer noch nicht.
PCAnywhere 8.01 / Windows NT4.0

Index Dienst Protokoll Öffentlicher Port Interne IP Interner Port Aktiv
1 PCA TCP 5631 192.168.1.10 5631 v
2 PcA UDP 5632 192.168.1.10 5632 v

Langsam krieg ich Plaque ;-).

Für jeden Tipp dankbar!

viele Grüße

Rainer
Zurrigo
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 06.08.2003 - 22:10

Beitragvon Petrus » Do 07.08.2003 - 15:13

probier mal winvnc ... ist vielleicht praktischer ...
ports mit tcp 5800 und 5900 freimachen ....
winvnc ist shareware ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron