OpenWengo, Ekiga hinter einem Vigor

VoIP mit DrayTek Routern und dem DrayTek Softphone. SIP (Session Initiation Protocol), CODEC, RTP, SRTP und DTMF, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

OpenWengo, Ekiga hinter einem Vigor

Beitragvon wosch666 » Mo 11.09.2006 - 15:18

Hallo,

ich beabsichtige entweder OpenWengo oder Ekiga, beides SIP-Softwareclients, hinter einem Router zu betreiben.
Bei den meisten Routern soll ich dafür ein Portforwarding machen, was nicht sehr praktisch ist, da 2 Leute hinter dem Router das gleichzeitig nutzen sollen.
Würde mir ein SIP-Router von Draytek da helfen und wenn ja, wie würde das dann da ablaufen? Können die dann das SIP-Protokoll routen und müsste ich da anpassungen an der Software machen?

mit freundlichen Grüßen W. Schmidt
wosch666
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11.09.2006 - 14:50

Zurück zu VoIP - Voice over IP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast