Neuer PC ansatt altem in Mini-Netzwerk

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Neuer PC ansatt altem in Mini-Netzwerk

Beitragvon GreenGoblin » So 24.12.2006 - 14:10

Hallo!

Ich habe einen Draytek Vigor 2500 WE, an dem ich bisher zwei PCs unter XP und mit festen IP-Adressen betrieben habe - alles hat prima funktioniert.

Nun habe ich ersatzweise einen neuen PC gekauft, immer noch XP, LAN-Karte Marvell Yukon 88E8056 on board, der Router ist auch immer noch der gleiche Vigor.

Habe auf dem neuen PC in der LAN-Verbindung die bisherigen (vom ersetzten PC) IP-, Subnet- und Gateway-Nummern eingetragen - komme aber mit dem neuen Rechner nicht ins Internet.

Sowohl IE als auch Firefox können keine Seiten öffnen.
Auch verschiedene Update-Funktionen aus irgendwelcher Software können keine Verbindung herstellen.

Ein Ping zum Router zeigt, daß keine Pakete verloren gehen und eine Antwort kommt, das gleiche gilt für verschiedene Internetseiten.

Was mache ich falsch?
Könntet Ihr mir bitte helfen, bin mit meinem Latein echt am Ende...
Vielen Dank im Voraus!
GreenGoblin
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10.03.2006 - 13:04

Beitragvon schnurgly » So 24.12.2006 - 23:54

So als Anregung:
Hast du auch die DNS deines Providers eingetragen?
Verwendest du als Protokoll TCP/IP?

Frohes Fest!
schnurgly
schnurgly
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 14.08.2003 - 22:56

Beitragvon GreenGoblin » Mo 25.12.2006 - 10:49

Hallo!

Nein, DNS habe und hatte ich nicht eingetragen???

TCP/IP verwende ich. Ich verwende genau genommen die exakt gleichen Einstellungen wie bei dem ersten PC (der keine Probleme macht) - ausgenommen die IP.

Irgendeine Ahnung?

Euch natürlich auch noch schöne Feiertage!
GreenGoblin
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10.03.2006 - 13:04

Beitragvon PeterF » Mo 25.12.2006 - 15:08

Trenne doch mal den Vigor vom Netz (Versogungsspannung) und starte ihn dann nach en paar Sekunden neu.
PeterF
Ambitionierter User
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 12.05.2006 - 17:47

Beitragvon GreenGoblin » Mo 25.12.2006 - 15:45

Habe die neuesten Treiber für die Netzwerkkarte installiert und danach den Vigor wie oben beschrieben vom Strom getrennt - jetzt flutscht alles!

Danke! :D
GreenGoblin
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10.03.2006 - 13:04


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron