neue Firmware

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2800 und Vigor 2800V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

neue Firmware

Beitragvon Baron » Di 04.04.2006 - 14:50

Hallo,

habe den 2800VG Annex B, aber bekomme keine Verbindung mit dem Internet her. Irgendwie funktioniert die aktuelle firmware noch nicht für Deutschland.

Kann das sein? Wann kann man mit einer neuen Firmware rechnen?

besten Dank
Baron
Baron
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 04.04.2006 - 14:40

Beitragvon Gast » Di 04.04.2006 - 19:08

Dann machst Du irgendetwas falsch ;o(
Ich habe einen 2800G mit deutscher Benutzeroberfläche und er funktioniert prima, wie immer mit Draytek !
Gast
 

Beitragvon Baron » Mi 05.04.2006 - 07:38

und woher bekomme ich die deutsche Firmware?;
habe die engl. 2.6.3 und die geht überhaupt nicht an adsl2+, vieleicht könntest Du mir deine firmware geben. Im Support Deutschland scheint es nicht einmal das Model zu geben.

wer kann mir dabei Helfen

gruß
Baron
Baron
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 04.04.2006 - 14:40

Vigor 2800 Firmware deutsch ...

Beitragvon alf » Mi 05.04.2006 - 23:16

Hi Baron,

also erstmal die Frage, ist das Gerät in Deutschland gekauft ? Bzw. ist es vielleicht von einem Händler aus dem Ausland bezogen und hier verkauft worden ? Kannst mir ja mal eine persönliche Nachricht schreiben.

Sooo, hier ein Link zum Download der momentanen deutschen Auslieferungsfirmware ... Link entfernt.

Die DrayTek GmbH ist nicht mehr für den deutschen Raum zuständig, daher auch die nicht aktualisierten Inhalte. DrayTek in Deutschland ist jetzt VigorKom, allerdings wurden die Webseiten noch nicht übertragen.

Ich hoffe damit ist erstmal geholfen ...

alf
Zuletzt geändert von alf am Do 06.04.2006 - 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alf
Ambitionierter User
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 14.03.2001 - 20:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon Baron » Do 06.04.2006 - 06:05

Hallo @Alf,

vielen Dank für deine Antwort und dein Firmware Link,

zu Deiner Frage;

>>ist das Gerät in Deutschland gekauft?<<
nein ist nicht in DL gekauft; ich habe das Gerät über ein Holländer bezogen.

Ich werde es mal, mit der Firmware probieren und erichte wie es geklappt hat.

gruß
Baron
Baron
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 04.04.2006 - 14:40

Vigor 2800 Grauimporte

Beitragvon alf » Do 06.04.2006 - 14:55

Hallo,

zur allgemeinen Information, DrayTek Geräte bezogen aus dem europäischen Umland werden weder von der VigorKom (Nachfolger der DrayTek GmbH), noch von den Distributoren im RMA- und Support-Fall unterstützt.

Alle in Deutschland ausgelieferten DrayTek Geräte unterliegen den ElektroG Bestimmungen und werden elektronisch erfasst. Grauimporte nicht.

Alle in Deutschland ausgelieferten Geräte sind zu erkennen an einer VigorKom CD mit deutschem Handbuch und deutscher Firmware. Diese werden nur von den deutschen Distributoren ausgeliefert.

alf.
Benutzeravatar
alf
Ambitionierter User
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 14.03.2001 - 20:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon Baron » Do 06.04.2006 - 18:40

Hallo,
also ist dieses Gerät ein Grauimporte? weil diese Gerät mit der englischen Firmware nicht an DL Netzen geht. Oder wie soll ich das Verstehen.

Mit der deutschen Firmware würde sie woll auch nicht gehen? Hätte es gerne mal ausprobiert. Wenn es noch einmal möglich ist, sie hier einzustellen;-)

gruß und besten Dank
Baron
Baron
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 04.04.2006 - 14:40

Vigor2800 - Vigor2800V -Vigor2800G und Vigor2800VG

Beitragvon alf » Do 06.04.2006 - 21:30

Hallo mal wieder,

Das Gerät ist ein Grauimport weil es nicht aus Deutschland bezogen ist und kein Gerät ist, welches in deutschen Netzen funktionieren wird.

Auch mit der deutschen Firmware wird das Gerät nicht "syncen" Geräte aus Holland oder England und anderen EU Ländern mit integriertem Modem sind nicht in Deutschland funktionsfähig, genauso funktioniert auch ein deutscher Vigor2800 nicht in Holland.

Daher auch vorangegangen meine Frage über die Herkunft. Dies betrifft alle DrayTek Serien mit eingebautem ADSL Modem - Vigor2600, Vigor2500, ... .

Wir werden das jetzt nochmal als Information mit "sticky" Topic posten, da Du nicht der erste mit diesem Problem ist. Nützt alles nicht, Du wirst das Gerät wohl zurückschicken müssen. Fraglich ist nur warum der Händler in Holland das nicht wusste.

alf.
Benutzeravatar
alf
Ambitionierter User
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 14.03.2001 - 20:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon Baron » Fr 07.04.2006 - 06:58

hab dank für die Auskunft :wink:

gruß
Baron
Baron
User
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 04.04.2006 - 14:40

welche Firmware in Zukunft?

Beitragvon Vigorfan » Fr 07.04.2006 - 09:57

Hallo!

Ich habe einen deutschen 2800 gekauft, mit deutscher Firmware und deutschem Handbuch. Läuft auch problemlos hier.

Wie sieht das nun mit eventuellen neuen englischen Firmwares aus, die in Zukunft zum Downloaden angeboten werden?

Läuft auf meinem Router nur eine deutsche oder auch die ganz normale englische?

Danke
Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

welche Firmware in Zukunft?

Beitragvon alf » Fr 07.04.2006 - 14:54

Hallo,

Ein in Deutschland gekaufter Vigor2800 funktioniert in Deutschland auch mit einer englischen Firmware ! Aber ein in z.B. in Holland gekaufter Vigor mit englischer oder deutscher Firmware funktioniert nicht in Deutschland.

Es geht hier nicht um die Sprache des WebInterfaces... Ich hoffe das ist jetzt nochmal verständlicher. Also keine Sorge, wenn Ihr ein englisches WebInterface vorzieht, könnt Ihr das auch in einem deutschen Vigor benutzen.

Alf.
Benutzeravatar
alf
Ambitionierter User
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 14.03.2001 - 20:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vigorfan » Fr 07.04.2006 - 15:26

Hallo!

Aha, vielen Dank, das war mir doch noch nicht ganz klar!

Vigorfan
Vigorfan
Ambitionierter User
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 07.04.2006 - 09:51

Beitragvon CFJoe » Di 25.04.2006 - 19:19

Hallo Alf,

kannst du mir das bitte technisch erklären warum ein Benelux Vigor 2800G am deutschen Netz nicht synct. Liegt das an der ADSL Firmware im Modem oder am Dslam.

Ich weiss z.Bsp. das ein Kollege einen Benelux Vigor 2800G am deutschen Netz laufen hat. Dieser hat allerdings nur ADSL und nicht ADSL2+.

Danke.

Joe
CFJoe
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 25.04.2006 - 18:57


Zurück zu DrayTek Vigor 2800 / Vigor 2800V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron