Neue 9dbi Antennen bringen keine Verbesserung?

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Neue 9dbi Antennen bringen keine Verbesserung?

Beitragvon donpille » Fr 28.07.2006 - 10:19

Moin Mädels,

ich bin ein wenig verwirrt, vielleicht habe ich als Anfänger aber auch zu wenig Ahnung von der Materie.
Im Einsatz ist ein Vigor 2600W. Diesen habe ich gerade mit zwei neuen 9dbi Antennen bestückt um die Reichweite des WLan zu vergrößern.
Um das Ganze zu testen habe ich den Network Stumbler bei mir am PC gestartet (dieser steht jedoch nur 5 Meter entfernt vom Router...aber egal...es geht ja auch um eine konstante Messung) und die Werte verglichen. Mit den herkömmlichen 2dbi Antennen hatte ich einen Wert von -50 dBm, jetzt mit den neuen Antennen habe ich -48 dBm. Da kann doch was nicht stimmen oder kann man das so nicht messen. Angeblich sollen die Werte 3 bis 4 mal besser werden...und wenn sie sich nur verdoppelt hätten wäre es schon OK.
Die Gelegenheit das Wlan auf größere Entfernung zu testen habe ich erst heute Nachmittag.

Hmmm....kann mir das jemand erklären?

Weiterhin habe ich mal versucht (leihweise) einen Repeater einzusetzen. Hier habe ich einen Linksys WRE54G genommen. Wie ich es aber gerade in einigen Threads gelesen habe, muß mein Router dafür WDS fähig sein...und das isser nicht. Ein Repeater bringt bei mir also auch nix...oder mach ich hier auch etwas falsch?
Weiterhin könnte ich noch einen AP einsetzen. Wie ich es verstehe werden AP's aber mit einem Kabel mit dem Router verbunden, was bei mir nicht geht. Ohne Kabel müßte der AP einen Client-Modus haben (wenn ich es richtig kappiert habe)...das wäre dann wieder so etwas wie eine Repeater-Funktion...dafür muß mein Router aber wieder WDS fähig sein...was er ja nicht ist....

Also....habe ich hier einen oder mehrere Denkfehler...ist eine Lösung des Problems mit vorhandnen Mitteln möglich....oder soll ich den Router inne Tonne kloppen und mir einen anderen holen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

CU
DonPille :-)
Zuletzt geändert von donpille am Fr 28.07.2006 - 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
************************************
Vigor 2600W
Vigor 510
donpille
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 04.04.2006 - 21:14
Wohnort: Hennef

Beitragvon Ralph Sprenger » Fr 28.07.2006 - 14:06

Im Nahbereich wirst du keine Änderung feststellen.
Zu beachten: es kommt auch auf die Antennencharakteristik an. Das Ausgangssignal des Routers wird ja durch andere Antennen nicht kräftiger, sondern die 9dbi Antennen bündeln die vorhandene Strahlungsenergie in engeren Winkeln. Dies führt zu einer höheren Reichweite zu ungunsten der "bestrahlten" Regionen.

Somit handelt es sich bei > 0 dbi Antennen um Richtantennen. Um festzustellen, wo der beste Empfang ist, musst du die Richtcharakteristik und polarisierung der Antennen kennen oder rumexperimentieren.
Benutzeravatar
Ralph Sprenger
Super-User
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 20.01.2004 - 17:10
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon donpille » Fr 28.07.2006 - 14:35

Aha...dann werde ich gleich mal weiter experimentieren. Mal sehen was dabei heraus kommt.

Vielen Dank für das schnelle Feedback.

CU
DonPille :-)
************************************
Vigor 2600W
Vigor 510
donpille
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 04.04.2006 - 21:14
Wohnort: Hennef

Beitragvon donpille » Do 03.08.2006 - 12:27

Sooo...leider ergab da keine Verbesserungen mit den 9bBi Antennen. Kann ich mir zwar nicht erklären...aber iss nu mal so.

Wie sieht das denn jetzt mit meinem Repeater oder dem AP im Client Modus aus....geht das mit meinem Vigor oder nicht?

Vielen Dank für Eure Antworten.

CU
DonPille :-)
************************************
Vigor 2600W
Vigor 510
donpille
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 04.04.2006 - 21:14
Wohnort: Hennef

Welche Antenne sendet und welche empfängt?

Beitragvon donpille » Do 03.08.2006 - 18:17

Mahlzeit Mädels,

der Draytek Vigor 2600W hat ja zwei Antennen.
Welche der beiden sendet denn und welche empfängt?
Wenn ich mir einen Booster zulegen will, an welche Antennenanschluß klemme ich den denn dann?

CU
DonPille :-)
************************************
Vigor 2600W
Vigor 510
donpille
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 04.04.2006 - 21:14
Wohnort: Hennef

Beitragvon Ralph Sprenger » Do 03.08.2006 - 18:48

Einfach ausprobieren. Wenn es die falsche war, dann blinkt die Aktivitäts-LED am Booster nicht.

Ansonsten senden/empfangen im Prinzip beide Antennen.
Benutzeravatar
Ralph Sprenger
Super-User
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 20.01.2004 - 17:10
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste