NAT logging

NAT, Open Ports, Port Redirect, Address Mapping, Port Trigger, Instant Messenger, Netmeeting, Serveranwendungen wie FTP und Gameserver, Peer2Peer, eDonkey, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

NAT logging

Beitragvon efeso10 » Fr 25.02.2005 - 01:34

Hi,

Gibt es irgendeine Option Pakete die im Router angekommen sind aber wegen fehlende NAT sitzung (der Port ist nicht weitergeleitet und die Verbindung wurde nicht von innen gebaut) verworfen werden. Zum Beispiel, wenn der Router bekommt ein inbound Paket mit richtung port X, und diese port X nicht forward ist, wird der Router den Paket verwerfen, gibt es irgendeinen logging dafür, oder muss man alle ports weiterleiten und mit dem IPFilter die gewunschte ports loggen?

Wenn nicht, wie kann man überhaupt merken, dass jemand versucht hat, in LAN einzudrigen, wenn dafür kein log gibt?

Danke fuer eure Hilfe!
efeso10
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 12.02.2005 - 02:56

Zurück zu Anwendungen und Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste