manuelles Einwählen und Trenne des Routers - Tipp ?!

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon marius » So 18.01.2004 - 01:08

Hallo zusammen,

erstmal tolles Forum.... :D Habe hier schon sehr viele Tipps für den Vigor gefunden.Ich nutze einen vigor 2500 WE und einen 1und1 TDSL Volumentarif (1GB).

Aus euren Tipps habe ich mir mal unter anderem den Barrmon Monitor installiert, weil ich mit diesem die Verbindung manuell aufbauen und trennen kann. Der Nachteil an der Geschichte ist das mein Prozessor immer mit 100% last aufpoppt, sobald Barrmon den Router abfragt ...?? warum ???, naja egal habe ihn wieder deinstalliert.

Ich habe mir den Tipp mit den Links bei euch abgeschaut...

Ich habe einfach 2 Favoriten angelegt.
Benannt habe ich dies " Start Inet" und "ENDE Inet"

Favorit "Start Inet" als Adresse:
http://admin:euerRouterPasswort@192.168.1.1/cgi-bin/goinet.cgi

Favorit "Ende Inet" als Adresse:
http://admin:euerRouterPasswort@192.168.1.1/cgi-bin/online3.cgi

Ich öffnen also einfach meinen Browser klicke kurz auf Start... und gehe dann gleich auf Home und bin online.

Bei verlassen einfach auf Ende und Browser schliessen.
Vorraussetzung ist dass Ihr die Firewall Einstellungen die hier auf der Seite beschrieben sind befolgt, siehe hier ->Router Einwahl sperren

Das ganze ist natürlich nicht bombensicher und viele werden jetzt sagen ABER... :o ... mir hilft es weiter und ich wollte es weitergeben.

Falls jemadn eine noch bessere "sichere" Lösung hat, wäre ich auch interessiert.

Gruß marius
marius
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 18.01.2004 - 00:50

Beitragvon kdd » Mo 19.01.2004 - 00:03

Hi,
also der Barrmon hat schon so seine Vorzüge. Allerdings kann man solch ein Tool, -aus meiner Sicht noch besser-, auch bei http://www.vigor-users beziehen.

Hier gibt es sogar zwei Tools und zwar einmal den Router Monitor, wie der Barrmon, allerdings kleiner, schneller und mehr Möglichkeiten. Dieses Tool heisst VURM (Vigor Users Router Monitor)

Darüber hinaus gibt es ein Tool Namens VURT (Vigor Users Router Time Sync). Dieses feine Tool synchronisiert die Zeit des Rechners mit dem Router. Der Router wiederum kann sich mit einem Zeitserver im Internet abgleichen, und schon hat man immer die genaue Zeit auf allen Rechnern. Selbstredend, dass die Zeitzonen und Sommer-/ Winterzeit auch automatisch, bzw. wer will auch manuell, abgeglichen werden können.

Kosten tun diese Tools nix, es handelt sich um Freeware. Allerdings wird der VURM noch als Shareware Profi Version mit weiteren Extras kommen.
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron