Mal wieder Virtual TA

Faxen, virtuelles Modem

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Petrus » Do 09.09.2004 - 11:21

was hast du genau versucht ? kannst du Details geben was genau passiert wenn du was machst ?
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon 2stupid4this » So 12.09.2004 - 17:52

Also der Bluescreen kommt immer, wenn ich versuche aufgrund einer fehlgeschlagenenen Einwahl über das PPP-Modem die VirtuelTA zu beenden.

Letzte Woche hat öfters alles einwandfrei funktioniert. Nur heute nicht. Bin total verzweifelt. Seit der letzten Woche habe ich keine Änderungen am Rechner vorgenommen :(

Eine andere Form der Einwahl denke ich wird nicht funktionieren, da das Passwort für die Verbindung alle 30 Sekunden gewechselt wird. Oder habe ich eine Chance über VPN? Gibt es hier die Möglichkeit für die Anwahl in einem Script z.B. eine Popup hervorzurufen, in dem das aktuelle Zugangspasswort eingegeben wird.

Bin für alle Anregungen und Tipps äußerst dankbar.
2stupid4this
User
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 01.09.2004 - 21:44

Vorherige

Zurück zu Virtual TA und Remote CAPI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron