Langzeitbetrieb führt zu DynDNS update Störung

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Langzeitbetrieb führt zu DynDNS update Störung

Beitragvon timoist » Mo 07.04.2008 - 22:56

Hallo zusammen,

die übelsten Fehler sind die, die sporadisch auftreten. Nachdem ich hier einen glaube gefunden zu haben, geb ich das mal zum besten, vielleicht hilfts ja jemanden weiter?

Mein Vigor2900i läuft im Dauerbetrieb. Nach jeweils einigen Monaten funktioniert dann der DynDNS update nicht mehr.
Im Log erscheint:
"No update needed This profile is not correct or be refused"

Ausschalten,Einschalten, und dann geht's wieder. Das Firmware-Update auf Englisch hatte dabei nichts gebracht, der Fehler tritt immer nach längerer Zeit auf. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
--
What is worse, incompetene or ignorance?
Who knows, who cares?
timoist
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 07.04.2008 - 22:32

Beitragvon nobody » Di 08.04.2008 - 09:11

Hallo timoist,
ja, diese Fehler kenne ich auch.

Allerdings führe ich die auf eine Problem bei dyndns.org zurück.
Es gab in letzter Zeit dort wohl hin und wieder Störungen.
Warum der Vigor das update jedoch nicht von selber wieder versucht, wenn es ein updateproblem gab, das weiss ich nicht genau.
Eine ursache könnte ein im DNS cache des Routers befindlicher hostname sein, der z.B. aufgrund einer Änderung bei dyndns ungültig geworden ist.
ein DNS record altert und, nach ablauf des Verfallsdatum sollte der Router den Eintrag erneuern, aber, das dauert ggf. auch mal 1-2 Tage. Die meisten Leute werden wohl keinen Tag geduld haben, und lieber den Router neustarten.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

War vielleicht doch der Port ( von der Telekom?)

Beitragvon timoist » Di 03.06.2008 - 21:17

Nachdem ich versucht habe, per Schaltuhr den ganzen ISDN und DSL Kram abzuschalten, hat sich erstmal der Port von der T-Com verabschiedet. Dann kam der Kundendienst, ein neuer Port wurde zugewiesen und siehe da, seitdem klappts.

Da soll einer schlau draus werden.
--
What is worse, incompetene or ignorance?
Who knows, who cares?
timoist
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 07.04.2008 - 22:32


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste