Lan-Vigor-Vigor-Lan

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Lan-Vigor-Vigor-Lan

Beitragvon Firestone » Di 26.05.2009 - 16:38

Hallo,

ich habe folgenden Wunsch.
Ich habe zwei Vigor2000-Plus und würde gern einen bei mir zu Hause aufstellen und einen auf Arbeit.
Nun möchte ich gern von meinem PC zu Hause auf einen PC auf Arbeit zugreifen ohne mir eine ISDN Karte einbauen zu müssen.
Es soll also so funktionieren, dass ich über mein LAN zu Hause zum Vigor eine LAN Verbindung habe. Dieser Vigor wiederum eine ISDN Verbindung zu dem anderen Vigor auf Arbeit aufbaut und der Vigor auf Arbeit dort im Lan hängt und ich über diese Verbindung einen PC dort z.B. mit VNC fernbedienen kann.
Also quasi LAN-ISDN-LAN.

Am besten wäre es noch, wenn ich von zu Hause aus den Vigor auf Arbeit anrufen könnte und dieser einen Callback macht und die eigentliche Verbindung von der Arbeit zu mir aufgebaut werden würde, ich aber dann einen PC auf Arbeit fernbediene.

Kann man das so mit diesen Mitteln realisieren?
Leider bin ich, was ISDN und seine Merkmale angeht, ein totaler Leihe und bräuchte eine etwas genauere Beschreibung.

Herzlichen Dank.

Beste Grüße.

Hans
Firestone
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26.05.2009 - 16:21

Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron