Kein Web mit Speedmanager

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Eraserhead » So 12.10.2003 - 16:07

Ich wollte gerade mal den Speedmanager von T-Online testen und es ist seltsam: sobald das Programm gestartet wird ist kein Web-Access mehr möglich, beende ich den Speedmanager geht wieder alles normal.

Ja, ich habe die aktuelle Speedmanager Version.
Ja, ich habe bei der Installation die Router-Variante gewählt.
Ja, ich habe in den Einstellungen den korrekten Client ausgewählt (WLAN USB Vigor 510).
Ich habe eine feste IP.
Ich habe keine Software-Firewall nur die des Vigors 2500we, und diese auch nur mit Standardeinstellungen.
Nein, es ist keine andere Software am laufen, auch kein P2P.
Ja, ich habe den Router und PC auch schon neu gestartet.

Ist ja nicht so wichtig, ich kann auch ohne Speedmanager leben, aber ich verstehs halt nicht, woran es klemmt.
Oder läuft das Teil nur bei einem Webaccount der Telekom? Bin selbst bei 1+1.
Eraserhead
Ambitionierter User
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 24.09.2003 - 12:54
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Eraserhead » So 12.10.2003 - 16:16

Ergänzung:

Geht das Web nicht mehr erreiche ich auch das Router-Interface nicht mehr.

Ich bin mit dem Router per W-LAN verbunden.

OS ist WinXP prof.

Verbindung geht erst wieder nach Beenden des Speedmanager *und* einem Rechnerneustart.
Eraserhead
Ambitionierter User
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 24.09.2003 - 12:54
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste