IP Redirection (hostname -> interne IP)

NAT, Open Ports, Port Redirect, Address Mapping, Port Trigger, Instant Messenger, Netmeeting, Serveranwendungen wie FTP und Gameserver, Peer2Peer, eDonkey, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

IP Redirection (hostname -> interne IP)

Beitragvon funky » Fr 03.12.2004 - 11:44

Hallo,

ich habe eine Vigor 2600We und betreibe im internen LAN einen Mailserver.
Die IP-Zuordnung mache ich manuell, also nicht per DHCP.

Der Router holt sich eine DynDNS - Adresse, so dass ich von extern meine Mail über ein Webinterface lesen kann.

Nun meine Frage:

kann man dem Router irgendwie klarmachen, dass der Aufruf der DynDNS-Adresse aus dem internen Netz direkt zum Mailserver weitergeleitet werden soll und nicht einmal ins Internet raus gehen soll und wieder zurück.

Hintergrund ist, dass ich auf dem Laptop die Mails per POP3 von diesem internen Server abrufe und das mal von intern und mal von extern mache, so dass ich dann jedesmal den Hostnamen ändern muss.

Geht das, ohne dabei jedesmal die "hosts" Datei anfassen zu müssen?

Danke für die Antwort!
funky
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 03.12.2004 - 10:35

Re: IP Redirection (hostname -> interne IP)

Beitragvon matthiasg » Fr 03.12.2004 - 11:49

imho geht das mit den vigor routern nicht.
entweder einen internen dns einrichten -- z.B. auf dem mailserver, oder einen router mit integriertem dns nehmen.
Benutzeravatar
matthiasg
Power-User
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 21.04.2004 - 09:35
Wohnort: köln

Beitragvon funky » Fr 03.12.2004 - 11:54

Hallo mathias,

danke für die Antwort.

Das habe ich leider befürchtet.

Ich kann auf dem Server einen separaten DNS-Server einrichten,
kann ich aber dem Router sagen, dass er diesen benutzen soll, wenn ich
kein DHCP hab?

Ich glaube nicht, oder?
funky
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 03.12.2004 - 10:35

Beitragvon matthiasg » Fr 03.12.2004 - 12:19

funky hat geschrieben:...
Ich kann auf dem Server einen separaten DNS-Server einrichten,
kann ich aber dem Router sagen, dass er diesen benutzen soll, wenn ich
kein DHCP hab?
Ich glaube nicht, oder?


dem router nicht -- ist auch nicht nötig, aber den computern im netzwerk.

per dhcp auf dem vigor gehts dann leider auch nicht, der nimmt immer die dns vom internet provider. vpn-clients kann man dagegen einen anderen dns zuweisen, war hier mal im forum.

je nach system vielleicht auf dem mailserver dns- und dhcp-server einrichten...
Benutzeravatar
matthiasg
Power-User
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 21.04.2004 - 09:35
Wohnort: köln


Zurück zu Anwendungen und Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron