http managment port abgeschossen - über telnet zurück?

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

http managment port abgeschossen - über telnet zurück?

Beitragvon liquid » Di 26.07.2005 - 20:04

hallo an alle!

habe mir den port fürs mngt über http verstellt. war eigentlich der meinung, mir den port korrekt aufgeschrieben zu haben. geht aber trotzdem nicht. über telnet komm ich noch auf die kiste.

kennt jemand das telnet komando mit dem man wieder auf einen normalen port kommt?

kann man keine höheren ports nehmen? hatte mir nen 60xxx genommen.

gruß und dank
karl
tschüss und eine schöne zeit
karl
liquid
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 02.03.2004 - 22:11
Wohnort: eifel

Beitragvon cne51 » Mi 27.07.2005 - 06:40

Hi,

versuch es mal mit mngt httpport ?
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

httpport über telnet recovern

Beitragvon liquid » Mi 27.07.2005 - 13:01

hallo und schon mal danke!

leider geht's so net.

auf ? als argument kommt % valid ......are -> noping
selbiges auch ohne angabe von ?

sonst noch einer ne idee. oder muß ich komplett resetten? dann währen aber alle einstellungen futsch.

gruß
kar
tschüss und eine schöne zeit
karl
liquid
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 02.03.2004 - 22:11
Wohnort: eifel

Beitragvon cne51 » Do 28.07.2005 - 08:28

Dann hat die Fiemware in deinem Router den Befehl nicht :(.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron