Hilferuf zu geringer Durchsatz für Kabelmodem

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2900 Router an welchem WAN- Netz ???

mit Kabelmodem (TV-Kabel)
2
100%
Telefonnetz (bis 16Mbit) mit konventionellem DSL-Modem
0
Keine Stimmen
anderer WAN- Anschluß (zur Firmentrennung z.B. VDSL)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 2

Hilferuf zu geringer Durchsatz für Kabelmodem

Beitragvon MiFra » Di 09.09.2008 - 13:19

Hallo Ihr alle,
ich bekomme den 2900Vi nicht schneller als 20MBit im Durchsatz.
Gibt es jemanden, der mit der aktuellen Firmware durch
besonders geschickte Einstellungen mehr erreichen konnte ???
Ohne Router schafft das Kabelmodem 28MBit, der Router bremst hier!

Schön wäre es, ein Konfigurationsfile von jemanden zu bekommen.

Vielen Dank!

Moderator Edit: Thread verschoben nach DrayTek Vigor2900V (alle VoIP Modelle), da es sich um ein DrayTek der Serie 2900V handelt. Die Hardware zwischen 2900V Serie und 2900 Serie ist unterschiedlich.
MiFra
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17.03.2008 - 14:54

Beitragvon DSL-Hexe » Mi 10.09.2008 - 15:52

Laut DrayTek kann der Router offiziell 45Mbit - 50Mbit.

Installier dir mal den Free Download Manager und mach damit ein Download und stelle das Bild hier online. Am besten Downloadest du dir eine Knoppix DVD und machst ein Bild wenn 1 GB gedownloadet sind.
PC: | 3x Desktop Win 7 Ultimate | 1x Laptop Win 7 Ultimate | 2x Laptop Ubuntu 9.10 Netbook Remix | 1x IPad
Netzwerk: | 1000Mbit LAN | Wlan N | DrayTek Vigor 2130Vn | Dlink DGS1005D
Internet: | Kabel Deutschland 100/6
DSL-Hexe
Ambitionierter User
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 16.08.2007 - 12:56


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron