Geht 2500 WE bei DSL 16000 noch mit 6 MBit oder gar nicht?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2500 und des DrayTek Vigor 2500We.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Geht 2500 WE bei DSL 16000 noch mit 6 MBit oder gar nicht?

Beitragvon sh-gfeld » Di 03.10.2006 - 12:03

Liebe Forumsteilnehmer,

ich werde im Zuge eines Upgrades bei T-Com in Kürze auf DSL 16000 umsteigen. Wie ich bereits im Forum gelesen habe, kann der der 2500 WE kein DSL2+ --> 2500 WE und DSL 16000.
Jetzt meine Frage: Bedeutet dies, daß der Router nach Umstellung auf DSL 16000 gar nicht mehr funzt oder einfach nur mit max. 6 MBits weiterläuft?

Stefan
sh-gfeld
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:00

Beitragvon Ralph Sprenger » Di 03.10.2006 - 19:58

Schwer zu sagen. Entscheident dabei ist, ob das interne Modem des 2500 die DSL2+ Leitung synchen kann. Sofern dies mit 6k erfolgen sollte, surfst du mit 6k ansonsten Essig. Also ausprobieren.

Ansonsten: selbst wenn es funktionieren sollte, ist wohl ein neuer Router fällig, wenn du nicht mehr wie die Hälfte deiner neuen Bandbreite verschenken möchtest. :lol:
Benutzeravatar
Ralph Sprenger
Super-User
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 20.01.2004 - 17:10
Wohnort: Stuttgart

geht nicht!

Beitragvon sh-gfeld » Do 12.10.2006 - 16:20

So, gestern war es so weit. Der Anruf vom T-Com-Techniker kam mit dem Hinweis, daß gleich meine DSL-Verbindung für ca. 10 Minuten unterbrochen wird und danach DSL 16000 geschaltet sei.
Wie schon befürchtet ging gar nichts mehr. Somit wurden aus den 10 Minuten 20 Stunden bis wieder auf DSL 6000 zurückgeschaltet war.
Jetzt warte ich auf die neue Hardware und dann gibt es den nächsten Versuch.

Stefan
sh-gfeld
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19.09.2005 - 19:00


Zurück zu DrayTek Vigor 2500 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron