für den 3300V kein Syslog

Alles rund um die Hardware der DrayTek Multi-WAN Router Vigor 3300V und Vigor 3300V+.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

für den 3300V kein Syslog

Beitragvon gogosch » So 21.10.2007 - 16:21

bekam von Draytek-Deutschland vorgestern die defintive ANwort, dass Syslog für den 3300 nicht funktioniert.
Frage mich warum dann dieser Punkt in der Firmware eingebaut wurde?
Irgendwie bin ich von Draytek voll enttäuscht.
Werde wieder zu CISCO (z.B CISCO 1841 mit DSL-2 Line-Einschüben) wechseln.
gogosch
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 09.10.2007 - 13:21

Beitragvon nobody » So 21.10.2007 - 17:59

Das habe ich auch schon mal gelesen...

gehts denn gar nicht, oder nur nicht mit dem von Draytek mitgelieferten windows-syslog daemon ?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon gogosch » So 21.10.2007 - 22:23

Lt Hr. Thanh Tran (Draytek GmbH): "das Syslog Tool beim Vigor3300V ist nur in der Lager den WAN; VPN und Port Blocking mit zu loggen, da diese auf ein anderes System basiert."
Schade! :cry:
Übrigens bei mir geht rein gar nix!
LG
H.
gogosch
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 09.10.2007 - 13:21

Beitragvon nobody » So 21.10.2007 - 23:50

Das ist aber eine unklare antwort:
Wenn sich das "Syslog Tool" auf die beigelegte Windows Software bezieht, dann kann es ja sein, dass, so man einen normalen syslog daemon auf linux/osx etc. verwendet, es eben doch geht.
Denn in der Tat sieht die Benutzeroberfläche eines 3300 ganz anders aus, als die eine standard draytek gerätes.
Dann könnte es z.B. sein, dass der 3300 nicht, wie die anderen Geräte, die logs mit:
local0.* /var/log/DrayTek/FW.log
local1.* /var/log/DrayTek/VPN.log
local2.* /var/log/DrayTek/UserAcc.log
local3.* /var/log/DrayTek/Call.log
local4.* /var/log/DrayTek/WAN.log

kennzeichnet. Und das Windows tool von Draytek. das zeigt das dann eben nicht an.

aber mit einem anderen programm wie z.B.
http://www.kiwisyslog.com/kiwi-syslog-daemon-overview/
könnte es dann doch gehen.

Ich hatte leider nur ganz kurz einen 3300 und habe dieses feature nicht ausprobiert.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon chris-berlin » Mo 19.01.2009 - 18:39

Jaich weiss das Thread ist schon ganz schön alt, aber es muss doch irgendwie möglich sein das teil vernüftig einzusetzen.

Chris
chris-berlin
Ambitionierter User
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18.09.2008 - 14:19

Re: für den 3300V kein Syslog

Beitragvon faris » Do 02.01.2014 - 08:07

there is no SYSLOG tool that works with the 3300V! I am therefore simply impossible to monitor the traffic quantity! Because someone knows what?
With 1Y0-400 braindumps web graphics course you will learn the best and simple method of web designing.Our HITACHI guide will teach how to include images in your Flash file.
faris
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 02.01.2014 - 08:06


Zurück zu DrayTek Vigor 3300V / Vigor 3300V+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste