Fritz Box Fon W-Lan + Draytek Vigor 2500We

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Fritz Box Fon W-Lan + Draytek Vigor 2500We

Beitragvon Mirka21 » Fr 28.10.2005 - 16:37

Hallo!

Ich habe die Fritz Box Fon WLan installiert und nutze das W-LAn darüber.
Wohnzimer und alle anderen Räume sind prima abgedeckt, jedoch das Schlafzimmer nicht. Was weiss ich , was da in den Wänden ist, es geht halt nicht. Jetzt ist meine Frage, kann man den Draytek Vigor 2500We ,den ich noch übrig habe da irgendwie mit einbinden in das Funknetz, damit der im Schlafzimmer rumstrahlt :) ?
Mirka21
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28.10.2005 - 16:32

Beitragvon FrankJ » Di 01.11.2005 - 11:23

Hallo,

ich hatte das Problem, das ich mit der FritzBox Fon WLan 7050 im Nachbarhaus keinen Empfang mehr hatte. Umstellen auf Kanal 13 gab zwar eine kleine Verbesserung, aber es reichte noch nicht ganz. Die FritzBox hat offensichtlich eine ziemlich miese Antenne. Es gibt allerdings Umbausets zu kaufen die sogar ohne Garantieverlust zu einem SMA-Rev Anschluss verhelfen und somit den Anbau einen besseren Antenne möglich machen (Einfach mal Gogglen).

Also habe ich als Notlösung einfach erstmal den Draytek Vigor 2500We in den gleichen IP-Bereich gestellt und die beiden Kisten mit einem Ethernet Patch Kabel verbunden. Die WLan Kanäle habe ich möglichst weit auseinander eingestellt. SSID auf den Draytek einstellen, Gateway und DNS-Server auf die IP-Adresse der FritzBox und schon läuft erstmal alles ohne Probleme.

Tschüß Frank
Draytek Vigor 2500WE
FrankJ
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 14.06.2005 - 12:50


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron