firmware-update bei 2600W fehlgeschlagen

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon docfred » Fr 28.05.2004 - 08:00

Hallo miteinander,
ich bin neu hier und habe gleich ein großes Problem.

Habe gestern bei meinem 2600W ein firmwareupdate durchgeführt. Die Übertragung klappte gut und das Update-Utility hat die Ubertragung erfolgreich quitiert.
Das dumme ist, seither macht der Router nicht mehr viel.
Bei einschalten blinkt die "act"-Lampe und das Einstecken des ISDN-Kabels und eines LAN-Kabels wird auch mittels LED quitiert. Die ADSL-Leitung jedoch nicht.
Ich erreiche den Router über das Web-Interface nicht, auch nicht über Telnet. Ein PING an 192.186.1.1 wird jedoch beantwortet.
Das Resetten mittels "Stifttaste" 5 Sekunden drücken hat keine Wirkung (Kein schnelles Blinken o.Ä.).
Wenn ich mich nicht vergriffen habe müsste ich folgende Version installiert haben:
Vigor2600 / X / W / We :2.5.4 English ANNEX_B 07/04/2004 txt For Germany
Weiss jemand Rat, wie krieg ich in diesem Zusand eine funktionierende Firmware auf den Router??
Gruß DocFred
docfred
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28.05.2004 - 07:49

Beitragvon saerdna76 » Mo 28.06.2004 - 13:47

... siehe nächstes Posting :-)
saerdna76
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28.06.2004 - 10:19

Beitragvon saerdna76 » Mo 28.06.2004 - 13:48

Hallo zusammen,

ich habe hier genau das gleiche Problem wie oben beschrieben ...

Der Upload der Firmware per TFTP wird zwar "anscheinend" fehlerfrei durchgeführt, nur passiert absolut nichts ....

Wäre nett, wenn hier jemand weiter wüsste - eigentlich ist der 2600 ein tolles Gerät.

Jetzt allen die helfen schonmal DANKE

Andreas Krauß
saerdna76
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28.06.2004 - 10:19


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron