Firmware 2.5.9 für DrayTek Vigor 2600G

Upgrade-Probleme, Bug-Reports, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Firmware 2.5.9 für DrayTek Vigor 2600G

Beitragvon GerriLight » Fr 24.02.2006 - 23:12

Auf http://www.draytek.com/support/download.php gibt es eine neue Firmware-Version zum download.
Leider funktioniert sie bei mir nicht mit ARCOR DSL6000 - das Modem synchronisiert sich nicht mit der Vermittlungsstelle.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon frank_m » Sa 25.02.2006 - 10:35

Hallo,

Werte für VPI/VCI richtig?

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon GerriLight » Sa 25.02.2006 - 10:47

Die VPI/VCI-Werte habe ich nicht geändert. (VPI=1, VCI=32)

Nach dem flashen mit "v26gy259.all" sollten die Werte sich nicht geändert haben - ich habe es aber auch nicht explizit überprüft.

Ich habe mal ein paar Logfiles (log -wt) an den Support in TW geschickt - die sind eigentlich immer ziemlich fit + schnell.

*EDIT*
Ich habe es anhand der Logdateien überprüft: Die Werte standen nach dem flashen auf VPI=1, VCI=32
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon frank_m » Sa 25.02.2006 - 18:20

Hallo,

ich dachte, Acor benutzt andere VPI/VCI Werte? Stand nicht mal irgendwo was von 8/35? Waren sie sicher vorher auch schon auf 1/32?

Viele Grüße
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon GerriLight » Sa 25.02.2006 - 19:08

Soweit ich weiß, hatte Arcor früher 8/35.
Bei mir sind es ganz sicher 1/32. Momentan läuft mein Vigor 2600G mit 2.5.8beta Firmware auf diesen Werten.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon frank_m » Sa 25.02.2006 - 19:26

Hallo,

ok. Aber schade, denn dann habe ich leider keinen Lösungsvorschlag ... :(

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon nobody » Sa 25.02.2006 - 20:17

Probier doch mal die "AnnexB with ADI firmware 40E4BEA9 for Czech, Greece, Slovakia"
Dies war mal ein Tip von Draytek DE, als ich einen VG2600 mit DSL 6000 nicht zum laufen bekam.
(Half aber nur teilweise, DL Geschwindigkeit war nicht gut, aber ein Versuch wärs eventuell wert)
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon GerriLight » So 26.02.2006 - 12:47

Danke für den Tipp, aber ich warte erstmal ab was der Support sagt.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon GerriLight » Mo 27.02.2006 - 08:49

"nobody" hatte recht:

Der Support in TW hat mir geraten die Version 2.5.9 "AnnexB with ADI firmware 40E4BEA9 for Czech, Greece, Slovakia" zu benutzen.
Nach dem flashen konnte sich der Router problemlos mit der Vermittlungsstelle synchronisieren. Auch die Download-Geschwindigkeit ist so wie mit der 2.5.8beta-Firmware.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35


Zurück zu Firmware + Firmware-Upgrade

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast