extern Disconnecten

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2500 und des DrayTek Vigor 2500We.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

extern Disconnecten

Beitragvon Marcoo » So 21.05.2006 - 13:03

Hallo Leute,

ich habe einen Vigor 2500WE mit der FW 2.54.

Ich habe das Programm Router Control am laufen wo ich den Router manuel Disconnecten kann.

Nun möch ich aber eine .bat Datei schreiben damit das Programm zum restarten autom. ausgeführt wird.

nun ist meine Frage an euch wie ist die URL zum disconnecten der Internet Verbindung?

der Button is ja im Router interface vorhanden also muss man ja irgendwie auch direkt auf die Funktion zugreifen können.

Ich bedank mich schonmal herzlich für kommende Antworten!!

Mfg Marco
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » So 21.05.2006 - 16:24

mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Marcoo » So 21.05.2006 - 22:43

Vielen Dank!!!!

Hab mich gerade mal dran probiert eine .bat datei zu schreiben um das ganze dann immer per mausklick machen zu können.

Kannst du mir vielleicht so sagen was da rein muss damit es als ausführbare datei funktioniert??

mfg marco
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » Mo 22.05.2006 - 11:33

ich denke, es geht nur, wenn du den link an den IE oder einen anderen browser weitergibst, so z.b.:

Code: Alles auswählen
PFAD\iexplore.exe http://admin:PASSWORT@ROUTER-IP/cgi-bin/online3.cgi


das wird unter windows wohl die einzigste möglichkeit sein, ohne zusatzsoftware (wie z.b. perl). bin linuxer, daher kann es event. sein, daß es doch einen anderen kniff noch unter win gibt. unter linux ginge das relativ einfach ohne browser. zur not ginge es auch mit meinen tcdr (siehe signatur) per kommandozeile.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Marcoo » Mo 22.05.2006 - 14:46

hi,

danke für den lösungsvorschlag.

aber klapt leider nicht.

Also mein Ziel ist es durch den USdownloader die downloads bei rapishare zu autom. .
da man ja für jeden neuen Dl eine neue IP brauch muss man also sich jedesmal neuverbinden.

Und der USdownloader kann nach jedem download autom. eine exe ausführen .

mfg marco
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » Mo 22.05.2006 - 15:30

Marcoo hat geschrieben:aber klapt leider nicht.


was klappt dabei nicht? den pfad zum internet explorer mußt du anpassen. wenn du dann den link mit übergibst, sollte es doch eigentlich gehen. du rufst ein exe-file mit einem parameter auf.

das kannst du dir auch in ein batch-file schreiben - oder akzeptiert der downloader nur exe-files zur ausführung?

ich bräuchte mehr infos, was dabei nicht klappt.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Marcoo » Mo 22.05.2006 - 15:38

Hi,

hast du vielleicht ICQ ? 192947370

ja batch datein gehen auch, meinte ich eigentlich auch.

also die zeile kann man nicht einfach so in die batch datei einfügen?

den pfad zum ie hab ich auch richtig angegeben.

mfg marco
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » Mo 22.05.2006 - 15:50

Marcoo hat geschrieben:hast du vielleicht ICQ ?


bin gerade nicht an meinen rechner zu haus.

Marcoo hat geschrieben:also die zeile kann man nicht einfach so in die batch datei einfügen?

den pfad zum ie hab ich auch richtig angegeben.


also du mußt an den obigen beispiel folgendes anpassen:
PFAD: pfad zum IE
PASSWORT: dein routerpasswort
ROUTER-IP: die IP deines routers

probier mal das in der batch-datei:

das sollte aber gehen. irgendwie scheint dem sch... windows das leerzeichen im pfad nicht zu gefallen.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Marcoo » Mo 22.05.2006 - 15:57

hab das jetzt so eingegeben wie du das unten geschrieben hast, geht leider trotzdem nicht .

den url hab ich so abgeändert das es bei mir funzt, wenn ich den per ie ausführe disconnectet der router.

nur halt mit der batch datei funzt das nicht so wie es soll.

mfgmarco

edit:
jetzt klapt es, hab das ganze jetzt über opera am laufen,

ist es vielleicht noch möglich das das opera fenster dann wider autom geschlossen wird?
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » Mo 22.05.2006 - 16:06

führ die batch-datei mal von der konsole aus und poste die fehlermeldung. habe es hier mal mit einer normalen url getestet. bei mir funzt es hier. mit dem router kann ich es momentan nicht probieren, da ich nicht zu haus bin. aber die url an sich sollte ja nicht das problem sein.
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon Marcoo » Mo 22.05.2006 - 16:21

Ja danke ,


batch datei funktioniert jetzt 1a.

würd gern noch wissen ob es möglich ist das opera fesnter wider schliessen zu lassen?

mfg marco
Marcoo
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: So 21.05.2006 - 13:01

Beitragvon mikko » Mo 22.05.2006 - 17:53

mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38


Zurück zu DrayTek Vigor 2500 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste