erste Probleme mit 2910VGi festgestellt...

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2910 und Vigor 2910V Dual WAN Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

erste Probleme mit 2910VGi festgestellt...

Beitragvon hoshi_007 » Di 14.11.2006 - 21:27

hier meine ersten Problemchen mit dem 2910VGi im Kurzform
(FW: v3.0.2 deutsch Original)

###########################################
- Routing ins lokale Netz setzt sporadisch kompl. aus. Soll heissen, Router hat die Internetverbindung die PC´s bekommen aber kein Internet. Auch ein Ping auf eine Adresse im Internet geht nicht. Erst ein Aus/Einschalten behebt meistens das Problem. Oder auch ein kompl. Reset der Config (Software). sehr ergerlich...
###########################################
- VPN Tunnel (raus) gehen erst wenn man den gleichen Benutzernamen/Passwort auch in den Dial/in Einstellungen des VPN einträgt. ???
###########################################
- ISDN-Fallback macht wenig Sinn bei diesen möglichen Einstellungen

möglich:
WAN1 (dauer an) / ISDN Fallback /WAN2 (bei Ausfall von WAN1)
oder
WAN1 (dauer an) / ISDN Fallback /WAN2 (dauer an) / ISDN Fallback (geht aber nur wenn WAN2 auf dauer an steht)

Wünschenswert:
WAN1 (dauer an) / WAN2 (bei Ausfall von WAN1) / ISDN Fallback (bei Ausfall von WAN2)

###########################################

- bei eingtragen Providerdaten in WAN1+WAN2 (WAN2 steht auf Ausfallersatz von WAN1) wählt WAN2 grundsätzlich schneller als WAN1 an. ???
###########################################
- bei einigen Menüs wird nach OK drücken das gleich Menü wieder aufgerufen. Besser wäre er spring wieder eine Ebene höher.


Sonst aber ganz OK das Teil...

gibts schon eine neue FW?
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23

noch was gefunden....

Beitragvon hoshi_007 » Mi 15.11.2006 - 13:35

noch was gefunden....

Die Bezeichnung der VPN-Profile bei Dial-Out Verbindungen sollte eine Länge von 8 Zeichen nicht übersteigen (möglich sind aber 10), sonst werden die Dial-Out Verbindungen nicht mehr im Verbindungsmanagment angezeigt.
Sie verbinden zwar, man sieht aber halt nix mehr.
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23

Problem VPN-Profile

Beitragvon hoshi_007 » Do 16.11.2006 - 07:07

Mit den 8 Zeichen das war dann doch nicht die Lösung für das Problem mit den VPN-Profilen. Sobald man mehr als 3 Dial-Out VPN-Profile erstellt hat verschwinden die Einträge aus dem Verbindungsmanagment und man steht im dunkeln. Verbindungen gehen aber.
Das Problem scheint ein Fehlerhaftes Applet zu sein. Das sagen mir zumindest der IE und der Firefox.
"
Zeile: 3
Zeichen: 4398
Fehler: 'aryVPNInfo[...].1'ist Null oder kein Objekt
Code: 0
URL: http://192.168.x.x/doc/vpnstatu.htm
"

Jetzt kann man die Profile nur noch auf blauen Dunst einrichten und evtl. noch mal mit einem Ping gegenchecken.
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23

Beitragvon ctn-systeme » Sa 18.11.2006 - 17:01

Hmmm, konnte die Probleme nicht nachvollziehen.
Es wurden 12 Tunnel angelegt, Zeichen wurden komplett (10) genutzt.
Alle Tunnel sind sichtbar und der Aufbau funktioniert 100%ig.

Bild

Bei Dial/In wurde nichts eingetragen. Muss ja auch nicht (Tunnel IPSEC).
Routing funktioniert auch normal......

evtl. fehlerhafte Browsereinstellungen ???? (Sicherheitseinstellungen)
ctn-systeme
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17.11.2006 - 16:46

Beitragvon hoshi_007 » Sa 18.11.2006 - 18:44

Aufbau, Verbindung und Routing funktionieren ja auch. Man sieht halt nur nix im Monitor über das Webinterface.
Am Browser kann es nicht liegen habe mal am gleichen PC einen 2900Gi mit den gleichen Profilen erstellt und getestet. Alles i.O.
Ich vermute ein Problem mit meiner Art und Weise des Erstellens der Profile. Ich nutze hierfür einen Formular Autoausfüller (Roboform). Die ganzen Daten von den Kundenverbindungen jedes mal neu eingeben ist mir zu aufwendig. (~20 pro Router)
Hat ja bis jetzt auch immer gut funktioniert.
Vielleicht gibt es ja wieder eine Technische Neuerung, "im Sinne de Fortschritts", und irgendetwas legt sich dabei Quer.
Muss ich aber noch mal Gegenprüfen.
Also alles per Hand tippen... wie öde...

Ich bleib dran....

P.S.: an "ctn-systeme"
Das mit dem Testen DSL-Anschluß ist schon eine gute Idee (2800 Problem), muss ich halt nur mal mein Chef überreden. Der ist aber wegen der Problematik und dem Mail Verkehr etwas angesäuert, ich natürlich auch. Die Stunden die bei den ganzen Tests drauf gehen fehlen mir dann natürlich in meiner AZ.
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23

Beitragvon hoshi_007 » Mo 20.11.2006 - 11:59

Ich werde nicht schlau aus dem Teil. Ich habe jetzt mal einige Konfigurationen getestet.
Also am Browser/PC kann es nicht liegen. Er wurde jetzt mit 4 PC´s (XP) und unterschiedlichen Browsern (Firefox/IE6+7) getestet. Kein Erfolg.
Dann habe ich mir mal zwei Test-Profile eingerichtet.
Das merkwürdige ist, wenn man sie unter Profil 1+2 und 25+26 einträgt sieht man nix mehr. trage ich sie unter Profile 10+11 ein, sehe ich alles.
Auch wenn ich mehr Profile eintrage sehe ich auch nix. Wie gesagt betrifft ja halt nur Dial-Out Profile.
Ich habe mal einige Screenshots gemacht, damit man mal was sit...

Ich seien Ratlos!!!

hier liegen die Test-Profile auf Profil 1+2:
Bild
und hier die Übersicht dazu:
Bild

hier liegen die Test-Profile auf Profil 25+26:
Bild
und hier die Übersicht dazu:
Bild

hier liegen die Test-Profile auf Profil 10+11:
Bild
und hier die Übersicht dazu:
Bild

hier mal ein Test mit 11 Profilen:
Bild
+Übersicht:
Bild

Das mal als BSP für ein Profil:
Bild
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23

Beitragvon hoshi_007 » Mo 20.11.2006 - 18:40

Mit den Profilen hat sich nichts ergeben. Ich habe mehrmals resetet (Hard). Mir noch mal die akt. FW 3.0.2. deutsch runtergeladen, noch mal mehrmals resetet. Habe auch mal mit der 3.0.2 engl. getestet, immer das gleiche Problem. Die VPN-Profile wurden auch jedes mal neu eingetragen.

Nun habe ich auch noch ein DNS-Problem festgestellt. Sobald man mal an den LAN Einstellungen etwas verstellt geht die DNS Auflösung nicht mehr.
Auch nach dem geradebiegen der Einstellungen keine Besserung in Sicht, also wieder mal ein Hard-Reset und noch einmal von vorn. Dann ging es wieder...

So langsam bin ich es aber Leid hier immer so ein Tier zu spielen (das mit den zwei Ohren). Das kommt der Strategie von MS verdächtig nahe.
Zumal bei meinem Privatem Vigor 2900Gi all diese Probleme überhaupt kein Thema sind. Ich habe ihn auch mal getauscht und die Konfig von dem 2910VGi 1 zu 1 übernommen, alles i.O... geht wunderbar.


Vielleicht kann ja mal jemand das Problem mit den VPN-Profilen nachspielen.
hoshi_007
User
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 25.11.2003 - 13:23


Zurück zu DrayTek Vigor 2910 / Vigor 2910V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron