Erfahrung mit Banking-Soft Geno-Light ?

Faxen, virtuelles Modem

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Oli » Mo 25.03.2002 - 14:21

hi zusammen,

konnte schon jemand Erfahrung sammeln im Zusammenhang mit der Virtual Capi und der Geno-Light Banking Software, die wohl von vielen Banken verwendet wird?

Was ist bei der Installation zu beachten?
Wie wird Geno-Light für die Virtual Capi eingerichtet?

grüße
Oli
Benutzeravatar
Oli
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25.03.2002 - 14:08

Zurück zu Virtual TA und Remote CAPI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron