Eingabe von TCom-Zugangsdaten - wer kann helfen ?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2500 und des DrayTek Vigor 2500We.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Eingabe von TCom-Zugangsdaten - wer kann helfen ?

Beitragvon Hajo » Mo 21.05.2007 - 22:13

Hallo,

ich habe einen neuen Tarif bei TCom; für die Aktivierung muss ich im Internet die Zugangsdaten eingeben. Leider habe ich das Handbuch nicht mehr und weiß nicht, welche Internetseite ich aufrufen muss.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß
Hajo
Hajo
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21.05.2007 - 22:03

Beitragvon kdd » Di 22.05.2007 - 21:21

Moin,
die Zugangsdaten musst/darfst Du nicht auf "irgendeiner" Seite eingeben, sondern deinem Zugangsrouter Vigor 2500, der über eine Webseite verfügt, bei der man diese sensiblen Daten eingibt. Standard ist http://192.168.1.1

Menu Internetzugang

Die Kennung setzte sich früher so zusammen:
<Kennung><T-Online-Nr.>#<Mitbenutzernummer>@t-online.de.
Leider nutze ich T-COM nicht als Provider und nehme daher an, dass es nun nicht mehr t-online heisst. Normaler weise steht das aber auch in einer kleinen Broshüre, die meist niemand liest.

Wenn Du keinen Zugangsrouter hast, dann ist es die PPPoE Verbindung des Rechners zu Deinem Modem.

Bitte gebe die Zugangsdaten nie an einer Dir unbekannten Internetseite ein.
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Hajo » Di 22.05.2007 - 22:34

Hallo,

danke für die Antwort, aber sie hilft leider nicht weiter. Genau diese Webseite suche ich ja. Die, die Du mir genannt hast, "kann nicht angezeigt werden".

Hast Du noch einen Tipp ?
Hajo
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21.05.2007 - 22:03

Beitragvon kdd » Mi 23.05.2007 - 21:13

Moin,
rufe mal eine Konsole (Start >Ausführen >cmd eintippen +ENTER) auf.
Dann tippst Du den Befehl:
ipconfig /all
ein gefolgt von einem ENTER

Die Ausgabe des Befehls schaust Du dir mal an.
Sofern dein Router im Prinzip funktioniert, findest Du seine IP Adresse hinter der Bezeichnung
Standard Gateway: .............................<P-Adresse>

Diese IP Adresse nutzt Du für den Zugang zum Router.
Wenn das nicht hilft ist das Web Interface ggf. auf einem anderen Port gelegt, oder einfach abgestürzt.
Gegen den Absturz hilft meisst ein Reset. Ein anderer Port wurde einmal eingestellt, das macht der Router nicht von allein.
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg


Zurück zu DrayTek Vigor 2500 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste